Deine Benachrichtigungen
Alles erledigt, keine Benachrichtigungen

Behandlung von Hüftdysplasie: Symptome, Klassifizierung, Diagnose und Genesung

Hüftdysplasie ist eine osteogene Erkrankung, die hauptsächlich Kinder und Säuglinge betrifft, aber bis zum Jugend- oder Erwachsenenalter unentdeckt bleiben kann. Es handelt sich um eine genetische Störung, die Frauen häufiger betrifft als Männer. Die Symptome können als leichte Schmerzen oder Zuckungen auftreten, können jedoch unbehandelt eskalieren. Hüftdysplasie erfordert Aufmerksamkeit und gründliche Behandlung, da sie zu einem frühen Auftreten von Arthritis führen kann. In den Vereinigten Staaten von Amerika finden fast 10 % der Teil- oder Totalersatzoperationen der Hüfte aufgrund der Späterkennung einer Hüftdysplasie statt, die zu einer schnellen Degeneration des Hüftgelenks führt.

Die Behandlung einer Hüftdysplasie hängt in erster Linie vom Stadium und Ausmaß der Erkrankung ab. Wird sie im frühen Stadium, im Kindesalter, erkannt, kann sie mit konventionellen Methoden oder minimal-invasiven Verfahren geheilt werden. Bei Erwachsenen mit fortschreitendem Zustand werden jedoch chirurgische Eingriffe durchgeführt. Eine nicht diagnostizierte Hüftdysplasie ist für etwa 50 % aller Fälle von Hüftarthritis verantwortlich, die auch einen Hüftersatz erfordert, um die Bewegung wiederzuerlangen. Daher variiert die Behandlung der Hüftdysplasie mit dem Alter des Kandidaten, dem Fortschreiten der Erkrankung und dem Ausmaß, in dem sie das Individuum bereits beeinträchtigt hat.

Die Behandlung der Hüftdysplasie variiert je nach Alter des Betroffenen. Bei Babys und neonataler Hüftdysplasie heilt die Erkrankung oft ohne besondere Behandlung von selbst aus. 

Babys unter sechs Monaten, die an einer Hüftschwäche leiden, benötigen jedoch möglicherweise das Pavlik-Geschirr. Der Gurt ist eine weiche Stütze, die dazu dient, die "Kugel" des Hüftgelenks mit der "Buchse" an der richtigen Stelle zu halten. Die Orthese wird monatelang (nach Bedarf) platziert, damit sich die Kugel während der Zeit so formt, dass sie richtig in die Pfanne passt. 

Babys über sechs Monate reagieren nicht auf die weichen Zahnspangen, weshalb ihnen ein Ganzkörpergips erleichtert wird. Der Körperverband muss mehrere Monate intakt gehalten werden, bis er sich richtig fixiert. Wenn der Körperverband jedoch seinen Zweck nicht erfüllt, müssen möglicherweise chirurgische Eingriffe durchgeführt werden.

Die Behandlung der Hüftdysplasie variiert je nach Alter des Betroffenen. Bei Babys und neonataler Hüftdysplasie heilt die Erkrankung oft ohne besondere Behandlung von selbst aus. 

Babys unter sechs Monaten, die an einer Hüftschwäche leiden, benötigen jedoch möglicherweise das Pavlik-Geschirr. Der Gurt ist eine weiche Stütze, die dazu dient, die "Kugel" des Hüftgelenks mit der "Buchse" an der richtigen Stelle zu halten. Die Orthese wird monatelang (nach Bedarf) platziert, damit sich die Kugel während der Zeit so formt, dass sie richtig in die Pfanne passt. 

Babys über sechs Monate reagieren nicht auf die weichen Zahnspangen, weshalb ihnen ein Ganzkörpergips erleichtert wird. Der Körperverband muss mehrere Monate intakt gehalten werden, bis er sich richtig fixiert. Wenn der Körperverband jedoch seinen Zweck nicht erfüllt, müssen möglicherweise chirurgische Eingriffe durchgeführt werden.

Die Erholungszeit nach einer Hüftdysplasie-Behandlung hängt von der Art und dem Umfang der erforderlichen Behandlung ab. Bei nicht-operativen Behandlungen wird dem Kandidaten das Hüftgelenk innerhalb von mehreren Monaten wiederhergestellt. In solchen Fällen, die eine Operation erfordern, hängt die Erholungsphase davon ab, ob eine oder beide Hüften betroffen sind. An beiden Hüften wird jeweils im Abstand von vier bis sechs Monaten operiert. 

Der Kandidat benötigt für einen Zeitraum von 4-6 Wochen nach der Operation Unterstützung von Krücken. Der Kandidat kann jedoch nach etwa sechs Monaten zu regulären Aktivitäten zurückkehren.

Bitte erkundigen Sie sich

Erforderlich | Alphabete und Leerzeichen
Erforderlich | Eine gültige, funktionierende E-Mail-Adresse
Erforderlich | Ein gültiger Kontakt

HINWEIS: Mit diesen Informationen erteile ich MediGence als Benutzer die Erlaubnis, auf meine gesundheitsbezogenen Daten und Informationen zuzugreifen, um mir zu helfen, die Expertenmeinung einzuholen. Lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen um mehr zu erfahren.

Beste Krankenhäuser zur Behandlung von Hüftdysplasie

Pflegekrankenhaus Riad

Pflegekrankenhaus Riad

Riad, Saudi-Arabien

Geschichte Das Riyadh Care Hospital ist ein hochspezialisiertes Krankenhaus mit erstklassiger Infrastruktur. Das ...mehr

Schuleinrichtungen

Familienunterkunft Unterkünfte

Flug buchen Flughafentransfer

spezielle diätetische Kost Wahl der Mahlzeiten

Dolmetscherdienste Dolmetscher

Allee Pantai

Allee Pantai

Kuala Lumpur, Malaysia

Geschichte Parkway Pantai Krankenhaus in Kuala Lumpur, Malaysia arbeitet unter dem Parkway Pantai ...mehr

Schuleinrichtungen

Familienunterkunft Unterkünfte

Flug buchen Flughafentransfer

spezielle diätetische Kost Wahl der Mahlzeiten

Dolmetscherdienste Dolmetscher

Joint Commission International oder JCI

Geschichte Das Carolina Medical Center ist eines der besten und klinisch fortschrittlichsten Orthopädie- und Sportm...mehr

Schuleinrichtungen

Familienunterkunft Unterkünfte

Flug buchen Flughafentransfer

spezielle diätetische Kost Wahl der Mahlzeiten

Dolmetscherdienste Dolmetscher

Online konsultieren mit den Besten der Welt Hüftdysplasie-Behandlung

Alle anzeigen Ärzte
DR. Gaurav Gupta

Kinderorthopäde

Faridabad, Indien

10 Der Erfahrung

USD  45 zur Videoberatung

Dr. Nargesh Aggarwal

Kinderorthopädie

Delhi, Indien

10 Jahre Der Erfahrung

USD  32 zur Videoberatung

Dr. Yalkin Camurcu

Orthopädischer Chirurg

Bursa, Türkei

10 Der Erfahrung

USD  200 zur Videoberatung