10

Die Summe an Tagen
Im Land

1 Tag im Krankenhaus

2 Nein. Reisende

9 Tage außerhalb des Krankenhauses

Behandlungskosten ab

USD 6162

Altern ist ein natürlicher Prozess und die Haut von Gesicht und Hals lockert sich mit der Zeit etwas. Mit dem Absacken kommt es zu Faltenbildung der Haut, die tiefe Falten und Linien bildet. Aber jeder ist daran interessiert, die jugendlichen Tage zurückzuhalten. Dies ist der Grund, warum Facelifting oder Rhytidektomie auch in den USA und anderen Ländern zunehmend an Beliebtheit gewonnen haben.

Das Gesichtsskelett ist stark von den altersbedingten Veränderungen betroffen, die eine Person erfährt. Das Absacken der Stirn und der Gesichtshaut wird aufgrund des langsamen Massenverlusts der Knochenstrukturen der Stirnknochen, des Oberkiefers und der Unterkiefer beobachtet. Aufgrund dessen wird ein Eindruck von schlaffem Ausschnitt beobachtet und es tritt ein Wackeln entlang des Unterkiefers auf, wodurch die Abgrenzung zwischen Hals und Kiefer aufgehoben wird.

Sonneneinstrahlung führt auch zu Veränderungen der Gesichtshaut. Die Epidermis, die durch Sonneneinstrahlung beschädigt wird, zeigt eine Verringerung der Grundelemente, die langsam Falten verursachen können. Es wird eine Desorganisation und Verdickung der elastischen Fasern unter der Haut festgestellt, was als ein Prozess bekannt ist, der als Elastose und Degeneration des dermalen Kollagens bezeichnet wird.

Um ein jugendliches Aussehen des Gesichts zu erhalten, wird eine Facelifting-Operation durchgeführt. Bei dieser Art von Operation erfolgt eine Umformung im unteren Drittel des Gesichts, indem die Entfernung der schlaffen Gesichtshaut erleichtert wird. Bei einigen Facelifting-Operationen wird auch das darunter liegende Gewebe gestrafft. Die Gesichtsoperation oder das untere Facelifting kann mit einer Halsstraffung oder einer Augenlidoperation, Wangen-, Brauen- oder Stirnoperationen kombiniert werden.

Arten der Facelifting-Chirurgie

Es gibt viele Arten von Facelifting-Verfahren. Einige der beliebtesten Verfahren umfassen Folgendes:

  • Der Deep Plane Lift:  Diese Methode gilt als goldener Standard und beinhaltet das Anheben der Muskeln und der Haut. Ziel ist es, das SMAS oder das oberflächliche muskuloaponeurotische System freizugeben und neu zu positionieren. Diese Art der Operation ist vielversprechend, da weniger Revisionen erforderlich sind und die beobachteten Effekte von langer Dauer sind.
  • Der SMAS-Lift: Bei dieser Art von Verfahren werden tiefere Gewebe von Gesicht und Hals zusammen mit den oberflächlichen oberen Hautschichten behandelt. Die tieferen Gewebe lösen sich mit zunehmendem Alter und beginnen zu hängen. Dieses Verfahren zeigt Ergebnisse für Personen, die unter einer leichten Menge an Nachlässigkeit und ein wenig schlaffem Gesicht und Wangen leiden.
  • Kurze Narbenlifte:  Dies wird als Überbegriff für verschiedene Facelifting-Verfahren verwendet, die für abgekürzte Narben erforderlich sind. Eine solche kurze Narbenstraffung beinhaltet einen S-förmigen Einschnitt an der Vorderseite des Ohrs oder an der Schläfe. Bei einer anderen Art eines kurzen Narbenlifts stoppt der Einschnitt direkt am Ohrläppchen, und diese Art von Technik wird normalerweise als MACS oder Minimal Access Cranial Suspension Lift bezeichnet.
  • Endoskopisches Facelifting: Mit Hilfe einer bleistiftförmigen Sonde und einer winzigen Kamera, die an der Sonde (einem Endoskop) angebracht ist, führt der Chirurg ein endoskopisches Facelifting durch. Die Videobilder der inneren Gesichtsstrukturen werden über diese auf einen im Operationssaal platzierten Monitor übertragen. Dieses Endoskop wird normalerweise über zwei oder drei kleine Einschnitte eingeführt, die nicht mehr als einen Zoll messen und leicht versteckt werden können.
  • Mittelgesichtsoperation oder Wangenlifting: Diese Art der Operation zielt hauptsächlich auf die Mitte des Gesichts ab. Der Chirurg hebt normalerweise die über die Wangenknochen verteilte Fettschicht an und positioniert sie neu. Dieses Verfahren zeigt effektive Ergebnisse zur Verbesserung der Nase-zu-Mund-Linie und schlaffe Wangen werden ebenfalls verbessert. Dieser Bereich kann jedoch auch mit SMAS oder Deep Plane Lift behandelt werden. Diese Operation kann mit einer Augenlidoperation kombiniert oder endoskopisch isoliert durchgeführt werden.

  • Hören Sie mindestens zwei Wochen vor der Operation auf zu rauchen, um sicherzustellen, dass die Heilung nach der Operation nicht gestört wird. Rauchen kann den richtigen Blutfluss im Körper beeinträchtigen.
  • Beenden Sie die Einnahme von Aspirin, blutverdünnenden Medikamenten und Kräuter- oder Nahrungsergänzungsmitteln mindestens eine Woche vor der Operation oder wie vom Chirurgen empfohlen.
  • Befolgen Sie alle Richtlinien des Schönheitschirurgen.
  • Schlafen Sie eine Nacht vor der Operation gut, um sich zu entspannen.
  • Lassen Sie sich nach dem Eingriff von jemandem bei der Hausarbeit helfen. Sorgen Sie auch dafür, dass jemand Sie nach dem Eingriff nach Hause fährt.

Facelifting-Operationen werden in der Regel ambulant durchgeführt. Der Eingriff dauert je nach Umfang des zu behandelnden Bereichs etwa zwei bis vier Stunden. Das Facelifting wird unter örtlicher Betäubung und Vollnarkose durchgeführt.

Manchmal können zum Zeitpunkt der Facelifting-Operation zusätzliche Eingriffe durchgeführt werden. Dies kann die Platzierung von Gesichtsimplantaten, die Reduzierung von Falten durch Gesichtsfüller und die Gesichtserneuerung zur Verbesserung der Hautstraffung und -struktur umfassen.

Die folgenden Schritte werden während eines typischen Facelifting-Verfahrens ausgeführt:

  • Abhängig von der Art des Facelifts und der Art des Eingriffs, den der Patient durchführt, macht der Chirurg Schnitte, die am Zielbereich beginnen - in der Nähe der Schläfen, vor dem Ohrläppchen, unter dem Kinn oder an einem anderen Ort.
  • Das Fett wird entweder geformt oder neu verteilt und das darunter liegende Gewebe wird neu positioniert.
  • Zusätzlich zu den Muskeln werden die tieferen Hautschichten angehoben.
  • Die überschüssige Haut wird wieder drapiert und die zusätzliche Haut wird abgeschnitten.
  • Im Falle einer Halskonturierung kann ein Schnitt in das Kinn vorgenommen werden, um dessen Aussehen durch Entfernen des zusätzlichen Fettes zu verbessern.
  • Alle Einschnitte werden mit Hilfe von Hautklebstoffen und -nähten verschlossen.

 

Patienten können nach dem Eingriff, der mit Hilfe von Schmerzmitteln behandelt wird, nur minimale Schmerzen haben. Schwellungen und Blutergüsse sind häufig, aber den Patienten wird empfohlen, eine kalte Kompresse zu verwenden, um die Beschwerden zu vermeiden.

Der Verband wird innerhalb von zwei Tagen nach der Operation entfernt und die körperliche Aktivität sollte nach dem Eingriff so weit wie möglich eingeschränkt werden. Der Kopf sollte in einer erhöhten Position gehalten werden.

Ein Drainageschlauch kann eingeführt werden, der nach einem Tag der Operation entfernt werden kann. Die Erholungszeit für das Facelifting beträgt zwei bis drei Wochen. Die Narben und Linien werden mit der Zeit allmählich unsichtbar.

Patientenaussage: Anna aus Großbritannien für Facelifting-Chirurgie in Indien
Anna Ali

United Kingdom

Patientenaussage: Anna aus Großbritannien für Facelifting-Chirurgie in Indien Lesen Sie die komplette Geschichte

Bitte erkundigen Sie sich

Erforderlich | Alphabete und Leerzeichen
Erforderlich | Eine gültige, funktionierende E-Mail-Adresse
Erforderlich | Ein gültiger Kontakt

HINWEIS: Mit diesen Informationen erteile ich MediGence als Benutzer die Erlaubnis, auf meine gesundheitsbezogenen Daten und Informationen zuzugreifen, um mir zu helfen, die Expertenmeinung einzuholen. Lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinien um mehr zu erfahren.

Beste Krankenhäuser für Gesichtsstraffung (Gesicht und Hals).

Leben Kingsbury Krankenhaus

Leben Kingsbury Krankenhaus

Cape Town, South Africa

Im Jahr 2014 fand die lang erwartete Vereinigung von Life Claremont und Life Kingsbury Hospital statt.mehr

Schuleinrichtungen

Flug buchen Flughafentransfer

Dolmetscherdienste Dolmetscher

Familienunterkunft Unterkunft

spezielle diätetische Kost Wahl der Mahlzeiten

Pflegekrankenhaus Riad

Pflegekrankenhaus Riad

Riad, Saudi-Arabien

Geschichte Das Riyadh Care Hospital ist ein hochspezialisiertes Krankenhaus mit erstklassiger Infrastruktur. Das ...mehr

Schuleinrichtungen

Flug buchen Flughafentransfer

Dolmetscherdienste Dolmetscher

Familienunterkunft Unterkunft

spezielle diätetische Kost Wahl der Mahlzeiten

Assuta Krankenhaus

Assuta Krankenhaus

Tel Aviv, Israel

Das Assuta Medical Center ist ein führendes privates Krankenhaus in der Hauptstadt Tel Aviv in Israel. Assut...mehr

Schuleinrichtungen

Flug buchen Flughafentransfer

Dolmetscherdienste Dolmetscher

Familienunterkunft Unterkunft

spezielle diätetische Kost Wahl der Mahlzeiten

Joint Commission International oder JCI

Online konsultieren mit den Besten der Welt Face Lift (Gesicht und Hals)

Alle anzeigen Ärzte
Dr. Richie Gupta

Plastischer und kosmetischer Chirurg

New Delhi, Indien

Afrikanische Wurzeln Der Erfahrung

56 USD zur Videoberatung

Dr. Vikas Verma

Plastischer Chirurg

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Afrikanische Wurzeln Der Erfahrung

175 USD zur Videoberatung

Dr. Faisal Ameer

Plastischer und kosmetischer Chirurg

Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

Afrikanische Wurzeln Der Erfahrung

150 USD zur Videoberatung

Dr. Rajat Gupta

Plastischer und kosmetischer Chirurg

New Delhi, Indien

Afrikanische Wurzeln Der Erfahrung

42 USD zur Videoberatung

FAQs

F: Kann ich eine Versicherung gegen Facelift-Operationen in Anspruch nehmen?

A: Da es sich um eine kosmetische Operation handelt, sind Ansprüche nicht möglich

F: Kann ich eine Halsstraffung zusammen mit einer Facelifting-Operation in Betracht ziehen?

A: Falls erforderlich, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, können Halsstraffungs- und Facelifting-Verfahren kombiniert werden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

F: Wie viel kostet ein Facelift?

A: Die durchschnittlichen Kosten für ein Facelift liegen bei etwa 6000 US-Dollar. Die genauen Kosten für Facelifting-Operationen können jedoch von Land zu Land variieren.

F: Wie lange ist die Ausfallzeit nach einem Facelift-Eingriff?

A: Die Genesung nach einer Facelifting-Operation erfolgt in Phasen. Der Patient kann sich entscheiden, in den ersten Tagen nirgendwo hinzugehen. Der Patient kann sich schließlich entscheiden, nach einer Woche nach der Operation auszusteigen, nachdem er sich wohlfühlt, sein Gesicht öffentlich zu zeigen.

F: Welche Aktivitäten sollten nach dem Eingriff vermieden werden?

A: Es wird empfohlen, Aktivitäten zu vermeiden, die den Blutdruck erhöhen. Sie sollten vermeiden, die Muskeln zu heben oder zu belasten. Außerdem sollte für mindestens ein paar Tage auf jede Art von Sport verzichtet werden.