Beste Krankenhäuser für Mikrodiskektomie

Die Mikrodiskektomie wird auch als Mikrodekompression oder zervikale Mikrodiskektomie bezeichnet. Es ist eines der am häufigsten durchgeführten Verfahren zur Wirbelsäulenchirurgie. Bei Patienten mit einem Bandscheibenvorfall wird eine Mikrodiskektomie oder zervikale Mikrodiskektomie bevorzugt. Das Hauptziel einer Diskektomie besteht darin, den Druck auf eine Spinalnervenwurzel durch Entfernen des schmerzverursachenden Materials zu verringern.

Traditionell wurde dieser Zweck durch eine offene Technik namens Lumbaldiskektomie gelöst, bei der ein großer Einschnitt zum Schneiden einiger Rückenmuskeln vorgenommen wird, was zu einer langsamen und schmerzhaften Genesung führt. Heutzutage kann eine fortgeschrittene Form der Chirurgie, die als Mikrodiscektomie bezeichnet wird, dasselbe Ziel erreichen wie auch mit Hilfe eines kleinen Einschnitts und weniger Verletzungen der Rückenmuskulatur. Infolgedessen nimmt die Wiederherstellung weniger Zeit in Anspruch und ist weniger schmerzhaft.

Bei der Mikrodiskektomie wird ein spezielles Mikroskop verwendet, um die Bandscheibe und die Nerven zu untersuchen. Die größere Ansicht ermöglicht es dem Chirurgen, einen kleineren Einschnitt vorzunehmen, wodurch das umgebende Gewebe weniger geschädigt wird.

Behandlung und Kosten

14

Die Summe an Tagen
Im Land
  • 1 Tag im Krankenhaus
  • 2 Nein. Reisende
  • 13 Tage außerhalb des Krankenhauses

Behandlungskosten ab

USD 4000

197 Krankenhäuser


Das Apollo Hospital in Chennai, Indien, ist von JCI, NABH akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Engagierte Exzellenzzentren mit vielen wichtigen Spezialgebieten, Superspezialitäten
  • Unterstützung bei der Reiseplanung und -durchführung
  • Versicherungsbezogene Hilfestellungen
  • Visaerleichterung
  • Internationale Patientenvertreter für die vollständige End-to-End-Reise- und Transferabwicklung für Medizinreisende
  • Verfügbarkeit von Sprachübersetzern
  • Robuste Sicherheits- und Infektionsprotokolle
  • Personalisierte, Visa- und Premium-Gesundheitschecks verfügbar
  • Gesundheitsbibliothek und Online-Zugriff auf Gesundheitsakten
  • Eine Vielzahl von durchgeführten Verfahren, einschließlich komplexer und kritischer Verfahren
  • Technisch fortschrittliche Systeme und Verfahren vorhanden
  • Forschungs- und Akademikerbasis der Gesundheitsversorgung

Profil

42

ÄRZTE IN 13 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG

5240 - 6520 USD

FÜR Mikrodiskektomie


Apollo Multispecialty Hospitals in Kalkutta, Indien, ist von JCI, NABH akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Internationales Patientenzentrum
  • Fokus auf Forschung und Innovation
  • Verschiedene Annehmlichkeiten: Transport, Sicherheit, Reiseschalter, Andachtsstätten, Telekommunikationsdienst, spezielle Krankenschwester, Lebensmittel- und Diätdienste
  • Verschiedene Arten von Zimmern: Allgemeine Abteilung, Halbprivatzimmer, Privatzimmer, Deluxe, Super Deluxe, Suite, Maharaja-Suite, HDU, Gastro-Intensivstation, Notfall, Neugeborenen-Intensivstation, Ebene 1, Ebene 2 und Ebene 3
  • Krankenversicherungsschutz vorhanden
  • Hier ist eine umfassende Liste der verschiedenen Arten von wichtigen medizinischen Verfahren, die mit der neuesten Technologie durchgeführt werden.
  • Arthroskopie
  • Knochenmark-Transplantation
  • Kosmetische Chirurgie
  • Da Vinci Roboter-Chirurgiesystem
  • Teilflussreserve (FFR)
  • Handmikrochirurgie
  • Hüftarthroskopie
  • Minimal Invasive Herzchirurgie
  • Minimalinvasiver Subvastus-Kniegelenkersatz
  • Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • 128 Schnitt-PET-CT
  • Bioresorbierbares Gefäßgerüst (BVS)
  • ECMO
  • OCT-Technik - Optische Kohärenztomographie
  • Single-Port-Endoskopie-Technik des Karpaltunnel-Release (ECTR)

Profil

36

ÄRZTE IN 13 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG

5190 - 6490 USD

FÜR Mikrodiskektomie


Das Fortis Hospital in Noida, Indien, ist von der ISO, NABH, akkreditiert. Im Folgenden sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Das Krankenhaus hat eine Kapazität von bis zu 200 Betten.
  • Es gibt auch 7 Operationssäle.
  • Die Notfall-Trauma-Einheit des Krankenhauses ist ein Inbegriff der Exzellenz.
  • Die Labore sind darauf ausgerichtet, Diagnose und Analyse zu einem festen Bestandteil des Behandlungsprozesses zu machen.
  • In dieser Gesundheitsorganisation wurden und werden zahlreiche Organtransplantationen durchgeführt.
  • Erwähnenswert ist die Dialysestation des Fortis Hospital Noida sowie ihre Stellung als Überweisungsklinik für die Behandlung von Nierenleiden.
  • Die Intensivpflegeverfahren des Krankenhauses sind eine große Attraktion.
  • Das Krankenhaus verfügt über ein rund um die Uhr reibungslos funktionierendes Notfallzentrum und sein Cardiac Center for Excellence ist bekannt.

Profil

33

ÄRZTE IN 12 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG

5210 - 6540 USD

FÜR Mikrodiskektomie

Weißt du es?

MediGence hat für viele chirurgische Eingriffe vorab gebündelte Preise ausgehandelt, mit denen Sie Kosten sparen und unübertroffene Vorteile nutzen können


BGS Gleneagles Global Hospitals in Bengaluru, Indien, ist von NABH, NABL akkreditiert. Im Folgenden sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Das BGS Gleneagles Global Hospital in Kengeri hat eine Kapazität von 500 Betten.
  • In dieser Gesundheitseinrichtung in Kengeri gibt es 14 Operationssäle.
  • Es ist ein technologisch fortschrittliches Krankenhaus mit Bildgebungseinrichtungen, Transplant ICU.
  • Ein professionell geführtes internationales Patientenzentrum kümmert sich um den enormen Zustrom ausländischer Patienten.
  • Gleneagles Global Hospitals, Richmond Road, ist mit den neuesten Bildgebungsdiensten, einem Pathologielabor und einer hauseigenen Apotheke verbunden.
  • Das Richmond Road Hospital ist eine 40-Betten-Gesundheitsspezialität.
  • Sie ist auf präventive medizinische Angebote spezialisiert, die regelmäßige Gesundheitschecks für Patienten ermöglichen.

Profil

29

ÄRZTE IN 14 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG

5180 - 6340 USD

FÜR Mikrodiskektomie


Das Wockhardt Hospital, Umrao in Thane, Indien, ist von der NABH akkreditiert. Im Folgenden sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Dieses Krankenhaus ist in einem 14-stöckigen Gebäude untergebracht und verfügt über eine Kapazität von 350 Betten.
  • Das Krankenhaus verfügt über eine Kindertagesstätte, eine Dialysestation und eine digitale Dokumentation.
  • Im Krankenhaus stehen Behandlungspakete sowie diagnostische und therapeutische Leistungen zur Verfügung.
  • High-End-Diagnosedienste, 9 Operationssäle und Intensivstationen (24/7) sind vorhanden.
  • Erwähnenswert sind die Abteilungen Nephrologie, Urologie, Onkologie, Orthopädie, Kardiologie und Neurologie im Krankenhaus.
  • Minimal Access Chirurgie sowie Notfall- und Unfallchirurgie sind in Wockhardt Umrao präsent.
  • Bei Wockhardt Umrao ist eine umfassende Gesundheitscheck-Option verfügbar.
  • Es bietet alle Arten von internationalen Patientenversorgungsdiensten, einschließlich Unterstützung bei Reise, Transfer, Unterkunft und Dolmetschern.

Profil

15

ÄRZTE IN 13 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG

5090 - 6530 USD

FÜR Mikrodiskektomie


Das Memorial Atasehir Hospital in Istanbul, Türkei, ist von JCI akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Umfasst eine Fläche von 22,000 qm auf der anatolischen Seite von Istanbul
  • Das Krankenhaus verfügt über komfortable Patientenzimmer, die unter Berücksichtigung aller erforderlichen Bedürfnisse der Patienten gestaltet wurden
  • Kapazität von 144 Betten
  • Intensivstation
  • Notfallabteilung

Profil

30

ÄRZTE IN 13 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das Canadian Specialist Hospital in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, ist von JCI akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Ein multispezialisiertes Krankenhaus, das sich in 7 Stockwerken eines Gebäudes befindet.
  • Mehr als 30 spezialisierte Zentren
  • Es hat über 35 Fachgebiete und mehr als 40 OPD-Kliniken mit 200 Betten
  • 6 Operationssäle sowie ICU, CCU, HDU, NICU
  • Die fortschrittlichsten Labor- und Bildgebungsdienste
  • Internationale Patientenversorgung
  • Option für Telemedizin, um sich mit den Spezialisten zu verbinden

Profil

21

ÄRZTE IN 9 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG

8700 - 10220 USD

FÜR Mikrodiskektomie


Das Indraprastha Apollo Hospital ist dafür bekannt, jedes Jahr über 200,000 Patienten zu behandeln; 10,000 davon sind in der Regel Medizintouristen. Das effiziente Ärzteteam hat eine Erfolgsquote von 99.6 Prozent. Das Indraprastha Apollo Hospital befasst sich mit der Behandlung von über 50 Fachgebieten.  

Sehen wir uns einige der Funktionen der Infrastruktur an:

  • Verteilt auf 15 Hektar verfügt das Krankenhaus über 710 Betten.
  • 6 Betten für Knochenmarktransplantationseinheiten mit sehr strengen Infektionskontrollpraktiken.
  • 64-Slice-Scan gekoppelt mit Datenerfassung für höchste zeitliche Auflösung
  • Eines der Krankenhäuser, das das Da Vinci Robotics Surgery System einsetzt
  • In Südasien wurden Spect-CT und Pet-CT erstmals im Indraprastha Apollo Hospital in Indien installiert
  • Technologien wie PET-MR, BrainLab-Navigationssystem, PET-CT, tragbarer CT-Scanner, Kipp-MRT, NovalisTx, kobaltbasierte HDR-Brachytherapie, Überdruckkammer, DSA-Labor, Fibroscan, 3-Tesla-MRT, Endosonographie, 128-Schicht-CT-Scanner sind alle installiert im Krankenhaus.
  • Das Krebsinstitut in Indraprastha Apollo ist mit einem hochmodernen Radioonkologiezentrum mit ClinaciX, NovalisTx und HDR-Brachytherapie ausgestattet.
  • Es ist mit dem größten Schlaflabor Asiens ausgestattet und verfügt über eine der größten Dialyseeinheiten in Indien.
  • Eine große Anzahl von Intensivbetten als alle anderen privaten Krankenhäuser in Indien.
  • WIFI ist auf dem gesamten Campus verfügbar.

Profil

61

ÄRZTE IN 14 FACHGEBIETEN

5+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG

5020 - 6120 USD

FÜR Mikrodiskektomie


Das Manipal Hospital, Yeshwantpur in Bengaluru, Indien, ist von der NABH akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Super-Spezial-Gesundheitseinrichtung
  • Betriebsaufnahme im Juli 2008
  • Videoberatungen mit Spezialisten
  • Verschiedene Gesundheitscheck-Pakete verfügbar
  • Technologische Anwendungen im Gesundheitswesen und in der Gesundheitsversorgung
  • Viele Zusatzleistungen verfügbar wie
    • Intensivstation, neonatologische Intensivstation
    • Krankengymnastik
    • Empfehlungslabor
    • Teleradiologie / Telemedizin
    • Apotheke
    • Bildgebende Einrichtungen
  • Rehabilitationsdienste, 24-Stunden-Notdienst, Operationssaal, Ambulanz und Kindertagesstätte, Cafeteria und viele Arten von Patientenunterkünften.

Profil

18

ÄRZTE IN 12 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das Shanti Mukund Hospital in Neu-Delhi, Indien, ist von ISO, NABH akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Die meisten medizinischen und chirurgischen Disziplinen werden im Krankenhaus in Bezug auf die Behandlung abgedeckt.
  • Die Diagnostik des Krankenhauses ist mit den neuesten Technologien in einem spezialisierten dedizierten Flügel namens SMH Imaging Center auf dem neuesten Stand.
  • Einige wichtige Spezialgebiete des Krankenhauses sind Orthopädie, Onkologie (SMH-Krebszentrum), Neurologie, Herzmedizin, Pädiatrie usw.
  • Für Patienten stehen physiotherapeutische Angebote zur Verfügung.
  • Es gibt eine spezielle Dialyseeinheit, die als SMH-Dialysezentrum bekannt ist.
  • Es gibt eine Bettenkapazität von 200.
  • Modulare Operationssäle sowie Vorkehrungen für minimal-invasive Eingriffe.
  • Auch Intensiv- und Notfallstationen sind vorhanden.

Profil

3

ÄRZTE IN 11 FACHGEBIETEN

4+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das American Hospital in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate, ist von JCI akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Dies ist ein Krankenhaus mit 254 Betten.
  • Es gibt 40 medizinische und chirurgische Fachrichtungen.
  • Das Krankenhaus ist als führende multispezialisierte Gesundheitsorganisation anerkannt.
  • Es verfügt über ein voll funktionsfähiges Forschungs- und Innovationszentrum und ein Robotic Center of Excellence, die ein Zeichen für eine fortschrittliche Gesundheitseinrichtung sind.
  • Das Internationale Patientenzentrum versorgt eine Vielzahl von Patienten verschiedener Nationalitäten, die jedes Jahr hierher kommen.
  • Außerdem gibt es einen akademischen Schwerpunkt mit Programmen wie dem Service Excellence Program und dem Life Support Training Center usw.

Profil

34

ÄRZTE IN 12 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG

9440 - 10580 USD

FÜR Mikrodiskektomie


Das Medicana Konya Hospital in Konya, Türkei, ist von JCI akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Erbringung von Dienstleistungen in einem geschlossenen Bereich von 30.000 m2
  • Es hat insgesamt 80 Ärzte (davon 32 Fachärzte), 37 Akademiker, 8 Praktiker, 1 Psychologe und 2 Ernährungsberater
  • Allgemeine und Neugeborenen-Intensivstationen
  • Gesamtbettkapazität für 223 Betten, davon 49 auf der allgemeinen Intensivstation, 7 auf der kardiovaskulären Intensivstation, 9 Betten auf der koronaren Intensivstation, 41 auf der neonatologischen Intensivstation und 117 Servicebetten
  • Die Operationssäle sind mit den neuesten medizinischen Technologien und modernsten Geräten wie IT, MRT (1.5 Tesla), Mammographie, Ultraschall usw. ausgestattet.
  • Labore und Bildgebungseinheiten
  • UHA-Einheit für internationale Patienten
  • Apotheken im Dienst
  • Krankenhauszimmer werden in Standardzimmer und Suite-Zimmer eingeteilt
  • Die Zimmer sind komplett mit den Grundbedürfnissen eines Patienten und seiner Angehörigen ausgestattet, wie Fernseher, Minikühlschrank, Schwesternrufsystem, Telefon, zentrale Klimaanlage, Lüftungssystem usw.
  • 24-Stunden-Cafeteria
  • Parkplatz
  • Kultstätte für Männer und Frauen

Profil

23

ÄRZTE IN 9 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das Medicana Bursa Hospital in Bursa, Türkei, ist von ISO, JCI akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Umfasst eine Innenfläche von 40,000 qm
  • 22-stöckiges Gebäude
  • Kapazität von 300 Betten (100 Intensivbetten und 200 Einzelzimmer)
  • Intensivstationen mit allgemeinen Intensivstationen (Reanimation)
  • Operationssäle stehen für alle Arten von Operationen zur Verfügung
  • Intensivstation für Herz- und Gefäßchirurgie
  • Neugeborene Intensivstation (NICU)
  • Koronare Intensivstation
  • Notaufnahme
  • Das Bursa Hospital bietet seinen Patienten und ihren Angehörigen einen 5-Sterne-Hotelkomfort
  • Kino und Konferenzsaal mit medizinischen Erklärungen
  • Rastplätze
  • Cafeteria
  • Spiel- und Hobbyabteilung für Kinder
  • Speisesaal (ausgelegt für 1000 Mitarbeiter)
  • Terrasse Ruhebereich

Profil

21

ÄRZTE IN 11 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das Medicana Bahcelievler Hospital in Istanbul, Türkei, ist von ISO, JCI akkreditiert. Im Folgenden sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Kapazität von 89 Betten
  • 6 Operationssäle
  • 2 Kreißsäle
  • Koronare Intensivstation
  • Allgemeine Intensivstation
  • Intensivstation für Neugeborene
  • Dialysestation mit 30 Betten

Profil

20

ÄRZTE IN 13 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das NMC Specialty Hospital - Al Ain in Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate, ist von JCI akkreditiert. Im Folgenden sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Kapazität für mehr als 82 Betten
  • 7 Intensivbetten
  • 13 Kinderbetten
  • Ein gut ausgestattetes Labor, in dem die Tests von einem zentralisierten Computersystem durchgeführt werden
  • Das Krankenhaus hat sich mit Biomnis, Frankreich, für seltene Untersuchungen und Tests zusammengeschlossen, die vor Ort nicht verfügbar sind
  • Radiologieabteilung mit modernster Technologie - ein patientenfreundliches offenes MRT (1.0 Tesla), 64-Slice-Spiral-CT-Scanner, 4-D-Ultraschall mit Farbdoppler, Knochendichtemessung, Mammographie und digitale Röntgensysteme, unterstützt durch ein vollständig integriertes PACS System
  • 24-Stunden-Notfallklinik
  • 24-Stunden-Rettungsdienst
  • 24-Stunden-Apotheke des neuen medizinischen Zentrums
  • 100+ Ärzte
  • 350+ Sanitäter und Pflegepersonal

Profil

19

ÄRZTE IN 10 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG

9870 - 10320 USD

FÜR Mikrodiskektomie

Über die Mikrodiskektomie

Die Mikrodiskektomie wird auch als Mikrodekompression oder zervikale Mikrodiskektomie bezeichnet. Es ist eines der am häufigsten durchgeführten Verfahren zur Wirbelsäulenchirurgie.

Mikrodiskektomie or zervikale Mikrodiscektomie wird bevorzugt für Patienten mit a Bandscheibenvorfall. Das Hauptziel von a Diskektomie ist es, den Druck auf eine Wurzel des Spinalnervs zu verringern, indem das Material entfernt wird, das den Schmerz verursacht. Traditionell wurde dieser Zweck durch eine offene Technik namens Lumbaldiskektomie gelöst, bei der ein großer Einschnitt zum Schneiden einiger Rückenmuskeln vorgenommen wird, was zu einer langsamen und schmerzhaften Genesung führt. Heutzutage eine fortgeschrittene Form der Chirurgie, die als Mikrodiscektomie bezeichnet wird kann das gleiche Ziel erreichen wie auch mit Hilfe eines kleinen Einschnitts und weniger Verletzungen der Rückenmuskulatur. Infolgedessen nimmt die Wiederherstellung weniger Zeit in Anspruch und ist weniger schmerzhaft.  Bei der Mikrodiskektomie wird ein spezielles Mikroskop verwendet, um die Bandscheibe und die Nerven zu untersuchen. Die größere Ansicht ermöglicht es dem Chirurgen, einen kleineren Einschnitt vorzunehmen, wodurch das umgebende Gewebe weniger geschädigt wird.

 

Wann ist eine Mikrodiskektomie erforderlich?

Ischias ist ein Zustand, der durch Kompression des Spinalnervs verursacht wird und im Allgemeinen zu chronischen Schmerzen in den Beinen der Patienten führt. Diese Kompression des Spinalnervs ist häufig das Ergebnis von a Bandscheibenvorfall Bandscheibenvorfall.  Als Herniewächst, das geschädigte Gewebe erstreckt sich in die Wirbelsäule und drückt auf die Nerven. Dieser Zustand bewirkt, dass die Nerven Schmerzsignale an das Gehirn senden und das Gehirn interpretiert, dass die Schmerzquelle von den Beinen kommt.

Am häufigsten heilt Ischias auf natürliche Weise oder mit Hilfe von Medikamenten in wenigen Wochen. Wenn Ischias jedoch länger als 12 Wochen nach der Einnahme oraler Arzneimittel anhält, können Patienten davon profitieren Diskektomie. Die Diskektomie wird auch zur Behandlung von Spondylose und lumbaler Spinalstenose eingesetzt. Während eine Spondylose aufgrund einer degenerativen Arthrose der Wirbel auftritt, tritt eine Stenose der Lendenwirbelsäule aufgrund einer Verengung des Wirbelkanals auf, die zu einer Nervenkompression führt. Letzteres kann auch die Notwendigkeit einer Stenoseoperation der Wirbelsäule rechtfertigen.

Wie wird eine Mikrodiskektomie durchgeführt?

Lumbaldiskektomie wird typischerweise zur Rehabilitation von a durchgeführt Bandscheibenvorfall. Das gleiche wird während gemacht Mikrodiskektomie, aber mit Hilfe eines speziellen Mikroskops. Während dieses Vorgangs wird ein kleiner Teil des Knochens über der Nervenwurzel und das Bandscheibenmaterial unter der Nervenwurzel herausgenommen, was schließlich zu einer Entlastung der Spinalnervensäule führt. Das Mikrodiscektomie-Behandlung beginnt mit einer Vollnarkose des Patienten. Der Patient ist während der gesamten Operation bewusstlos und kann nichts fühlen. Präoperative intravenöse Antibiotika werden vor der Operation verabreicht.

Der Eingriff wird mit dem Patienten nach unten durchgeführt, wobei in der Regel ein spezieller Operationstisch mit speziellen Polstern verwendet wird. Der Operationsbereich wird mit einer Reinigungslösung gereinigt.  Ein Einschnitt von einem bis zwei Zentimetern wird direkt über dem Bereich des Bandscheibenvorfalls vorgenommen. Spezielle Retraktoren und ein beleuchtetes Operationsmikroskop ermöglichen es dem Chirurgen, den Bereich der Wirbelsäule zu sehen. Es hilft bei der Minimierung oder Vermeidung von Schnittverletzungen der angrenzenden Muskeln und Gewebe.

Vor dem Entfernen eines Bandscheibenvorfalls wird ein kleines Stück Knochen, Lamina genannt, vom betroffenen Wirbel entfernt. Dies nennt man a LaminotomieEin Verfahren, mit dem der Chirurg den Bandscheibenvorfall vollständig sichtbar machen kann. Zum Entfernen des hervorstehenden Scheibenmaterials werden kleine scherenartige Werkzeuge und Greifinstrumente verwendet. Zuletzt wird der Schnittbereich mit sterilem Wasser ausgewaschen, das Antibiotika enthält, und die tiefe Faszienschicht und die subkutanen Schichten werden mit einigen Nähten verschlossen. Die Haut wird mit einem speziellen chirurgischen Kleber fixiert und benötigt keine Bandagen.

Erholung von der Mikrodiskektomie

Die Erholungszeit der Mikrodiscektomie ist viel kürzer als bei jedem anderen invasiven Verfahren. In der Regel kann der Patient damit rechnen, das Krankenhaus innerhalb von 24 Stunden nach der Operation zu verlassen. Patienten kann empfohlen werden, vor dem Verlassen des Krankenhauses einen Physiotherapeuten zu treffen. Der Therapeut weist den Patienten an, wie das Verdrehen und Biegen des Rückens verringert werden kann. Der Therapeut kann einige Übungen empfehlen, um die Kraft und Flexibilität der Muskeln um die Wirbelsäule zu verbessern.

Den Patienten wird geraten, nicht zu fahren, längere Zeit zu sitzen, etwas Schweres anzuheben und sich unmittelbar nach der Operation zu beugen. Der Patient kann nach zwei Wochen seine normalen Aktivitäten wieder aufnehmen. Es wird jedoch empfohlen, schwere Gegenstände mindestens vier Wochen nach der Operation nicht anzuheben. Die vollständige Genesung nach einer Mikrodiskektomie dauert mindestens vier bis sechs Wochen.

Mikrodiskektomie: Risiken und Komplikationen

Die Mikrodiskektomie ist eine schnellere Schmerzlinderungsoption als die nicht-chirurgische Behandlung bei einem Bandscheibenvorfall. Es ist jedoch nicht eindeutig klar, ob eine Operation einen Unterschied darin macht, welche Behandlung später erforderlich sein könnte.

Einige Forscher nach der Mikrodiscektomie stellten fest, dass Menschen, die eine Mikrodiscektomie hatten, nach einem Jahr Operation ähnliche Verbesserungen wie andere Behandlungen berichteten. Obwohl es ein weniger invasives Verfahren im Vergleich zu anderen Behandlungen wie Wirbelsäulenfusion, Mikrodiscektomie ist beinhaltet auch bestimmte Risiken wie jede andere Operation.

Einige der häufigsten Mikrodiskektomierisiken sind:

  • Das allererste Risiko besteht darin, dass eine Operation nicht immer funktioniert oder möglicherweise nicht besser als jede andere Behandlung
  • Es besteht ein minimales Risiko, die Wirbelsäule oder andere Nerven zu beschädigen
  • Es besteht ein geringes Infektionsrisiko
  • Blutung
  • Auslaufende Wirbelsäulenflüssigkeit
  • Probleme im Zusammenhang mit Vollnarkose

Patientengeschichten

Weitere zugehörige Informationen

Erschwingliche Gesundheitspakete im Zusammenhang mit der Mikrodiskektomie sind:

Einige der besten internationalen Ärzte für Mikrodiskektomie sind:

Top-Ärzte für die Online-Konsultation zur Mikrodiskektomie sind:

Verfahren im Zusammenhang mit der Mikrodiskektomie:

Am höchsten bewertete Krankenhäuser für Mikrodiskektomie in Andere Reiseziele sind:

Bitte erkundigen Sie sich

Erforderlich | Alphabete und Leerzeichen
Erforderlich | Eine gültige, funktionierende E-Mail-Adresse
Erforderlich | Ein gültiger Kontakt

HINWEIS: Mit diesen Informationen erteile ich MediGence als Benutzer die Erlaubnis, auf meine gesundheitsbezogenen Daten und Informationen zuzugreifen, um mir zu helfen, die Expertenmeinung einzuholen. Lesen Sie unsere Datenschutz um mehr zu erfahren.

Fragen Sie Ihren Gesundheitsberater nach den besten Optionen und wählen Sie die aus, die Ihren Erwartungen entspricht