Beliebteste Krankenhäuser

MediGence verfügt über ein Netzwerk vertrauenswürdiger, erstklassiger Krankenhäuser und Kliniken an Zielen in der ganzen Welt, darunter Indien, die Türkei, die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), Singapur, Thailand, Israel, Südkorea, Libanon und Ungarn, um nur einige zu nennen . Unsere Krankenhäuser bieten ihren Patienten nicht nur modernste Gesundheitstechnologie, sondern auch hochmoderne Pflegeeinrichtungen und -einrichtungen. Sie bieten Behandlungen aus verschiedenen Fachgebieten an, darunter Herzspezialität, Organtransplantation, Orthopädie, Gehirn- und Wirbelsäulenspezialität, HNO-Spezialität, Harnspezialität, Krebsspezialität, kosmetische Chirurgie, Gewichtsverlustspezialität, Fruchtbarkeitsspezialität und allgemeine Chirurgie, um nur einige zu nennen.

298 Krankenhäuser


Cocoona Center for Aesthetic Transformation ist einer der vertrauenswürdigsten Namen für Lösungen zur Verbesserung von Haut, Körper und Haaren. Das Zentrum verfügt über die neueste und fortschrittlichste Ausrüstung sowie modernste Einrichtungen. Darüber hinaus verfügt die Klinik über ein Team von hochqualifizierten plastischen Chirurgen, Therapeuten, Patientenkoordinatoren, Rezeption, Krankenschwestern und Kundendienstmitarbeitern, um ein erstklassiges Erlebnis zu gewährleisten. Werfen wir einen Blick auf seine High-End-Infrastruktur und -Einrichtungen.

Infrastruktur-

  • Hightech-Zimmer mit allen Annehmlichkeiten
  • Einsatz modernster und sicherer Technik
  • Die erfahrensten Schönheitschirurgen der Branche
  • Fortschrittliche medizinische Technologien für Haarausfallbehandlungen und Operationen
  • Saubere und hygienische Klinik mit modernster Ausstattung für verschiedene Schönheitsoperationen
  • Gut gestaltete Operationssäle, um die vollständige Sicherheit der Patienten zu gewährleisten
  • Gut eingerichtete, klimatisierte stationäre Zimmer mit Einrichtungen wie heißem und kaltem gefiltertem Satellitenwasser, TV, Kühlschrank, WLAN usw.
  • Separate Etage, um die Vertraulichkeit und Privatsphäre von Patienten der Schönheitschirurgie zu gewährleisten.
  • Ausgestattet mit einem fortschrittlichen tripolaren nicht ablativen Radiofrequenz-Thermotherapie-Tool

Profil

30

VERFAHREN

2

ÄRZTE IN 1 FACHGEBIETEN

3+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das Parkway East Hospital in Joo Chiat Pl, Singapur, ist von JCI akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Gesamtkapazität für 143 Betten
  • Krankenhauszimmer sind verfügbar - Einzelzimmer, 2-Bett-Zimmer (8), 4-Bett-Zimmer (2), Deluxe-Zimmer und Orchid/Hibiscus Suite
  • Alle Zimmer sind mit allen ensuite Einrichtungen wie kostenlosem WLAN, Minikühlschrank, Sofacouch, Telefon, Zimmersafe, TV usw. ausgestattet.
  • Entbindungsstationen - Akkreditiert als babyfreundliches Krankenhaus im Rahmen der Baby-Friendly Hospital Initiative (BFHI) der Weltgesundheitsorganisation
  • 1 Neugeborenen-Intensivstation (NICU) mit 14 Betten
  • Intensivstation
  • 1 Operationssaal mit 5 Operationssälen
  • 1 Kinderzimmer mit 30 Kinderbetten
  • 1 Bastelraum
  • 24-Stunden Walk-in-Clinic (für Notfälle)
  • 24-Stunden-Apotheke

Profil

91

VERFAHREN

14

SPEZIALITÄTEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Medanta - The Medicity mit Sitz in Gurugram, Indien, ist von JCI, NABH akkreditiert. Im Folgenden sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • 1250 Betten Einrichtung
  • 800+ professionell ausgebildete und erfahrene Ärzte
  • Das Patientenbetreuungsteam in der Abteilung für internationale Patienten unterstützt Patienten aus verschiedenen Nationen während ihrer medizinischen Reise
  • Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten
  • Internationale Lounge
  • Medantas eigener Air-Ambulance-Service kann Sie in jedem Teil der Welt erreichen (voll funktionsfähige Intensivstation in 30,000 Fuß über dem Boden)

Profil

165

VERFAHREN

62

ÄRZTE IN 14 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG

Weißt du es?

MediGence hat für viele chirurgische Eingriffe vorab gebündelte Preise ausgehandelt, mit denen Sie Kosten sparen und unübertroffene Vorteile nutzen können


Das Venkateshwar Hospital in Neu-Delhi, Indien, ist von der NABH akkreditiert. Im Folgenden sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Das Krankenhaus verfügt über die neuesten Gesundheitseinrichtungen und eine erstklassige Infrastruktur.
  • Es hat eine Kapazität von 325 Betten und 100 Betten für die Intensivpflege.
  • Es gibt bis zu 10 Operationssäle.
  • Die Intensivstation und die Blutbank sind ebenfalls im Krankenhaus vorhanden.
  • Es gibt umfassende Unterstützung für internationale Patienten mit Einrichtungen wie Transfers, Unterstützung bei Visa und Unterkunft, Übersetzern und versicherungsbezogener Unterstützung.
  • Zu den Fachbereichen, in denen medizinische Leistungen angeboten werden, gehören die Plastische und Wiederherstellungschirurgie, Orthopädie, Gynäkologie, Kardiologie, Neurologie und Onkologie.
  • Das Krankenhaus bietet auch Behandlungen für Unfruchtbarkeit, Gewichtsverlust und bietet Physiotherapie und Schmerztherapie an.

Profil

158

VERFAHREN

36

ÄRZTE IN 13 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das Gleneagles Hospital in der Napier Road, Singapur, ist von JCI akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Medizinische Einrichtung mit über 270 Betten, darunter Suiten, Einzelzimmer, Zweibett- und Vierbettzimmer sowie Entbindungsstationen (9 Kreißsäle)
  • 12 Operationssäle
  • Chirurgische Station mit 40 Betten
  • Hochmoderne Intensivstation (ICU) mit 16 Betten
  • Hochmoderne Neugeborenen-Intensivstation (NICU) mit 14 Betten
  • Separate Transplantationseinheit
  • Endoskopiezentrum (VIP-Raum)
  • 24-Stunden-Unfall- und Notfall- (A&E) und ambulante Einheit
  • Unterkunftsmöglichkeiten für die Patienten
  • Das Krankenhaus verfügt über ein eigenes Patient Assistance Center, das auf die vielfältigen Bedürfnisse internationaler Patienten eingehen soll. Es bietet Dienstleistungen wie Evakuierung und Rückführung aus der Luft, Beantragung und Verlängerung von Visa, Unterstützung beim Dolmetschen usw.

Profil

102

VERFAHREN

14

SPEZIALITÄTEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das International St. Mary's Hospital in Seoul, Südkorea, ist von JCI akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Gebäude mit 3 Kellern und 5 Etagen
  • Internationales Gesundheitszentrum
  • Krankenhaus für traditionelle koreanische Medizin
  • Hybride Operationssäle
  • Tagungsräume
  • Seminarräume
  • Auditorium
  • Intensivstationen
  • Hospizstation
  • Kapelle
  • Medizinisches Notfallzentrum
  • Pathologie
  • Ambulante Apotheke
  • 15 professionelle Behandlungszentren
  • 35 Klinische Abteilungen
  • Transplantationszentren
  • Aufnahme- und Entlassungszentrum
  • Beratungsstelle
  • Gemischtwarenladen
  • Tierlabore
  • Parken im Keller
  • Foodcourt für Patienten & Besucher
  • Coffee Shop
  • Auf dem gesamten Krankenhausgelände ist kostenloses WLAN verfügbar

Profil

68

VERFAHREN

8

ÄRZTE IN 9 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Medicana International Istanbul mit Sitz in Istanbul, Türkei, ist von ISO, JCI akkreditiert. Im Folgenden sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Deckt eine Innenfläche von 30.000 m² ab
  • Kapazität von 191 Betten
  • 34 Intensivstationen
  • 8 NICUs
  • 8 Operationssäle
  • Stationäre Etagen
  • Ambulante Etagen
  • Interne und chirurgische Intensivpflege
  • Intensivstation für Herz- und Gefäßchirurgie
  • Koronare Intensivstation
  • Intensivstation für Neugeborene
  • Patientenkomfort CIP-, VIP- und Standard-Patientenzimmer
  • Patientenzimmer der Intensivstation
  • Technologiefortschritt - PET-CT, ERCP, BT/MR 1.5 Tesla

Profil

95

VERFAHREN

27

ÄRZTE IN 10 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das Memorial Antalya Hospital in Antalya, Türkei, ist von JCI akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • 114 Patienten und 28 Intensivbetten
  • 5 Operationssäle
  • Radiologische Abteilung mit fortschrittlicher Technologie
  • Intensivstationen
  • Station für interventionelle Radiologie
  • Chemotherapie- und Kunstzentrum
  • Das Krankenhaus verwendet fortschrittliche Technologien wie Hydra Facial, Cardiac MR, Herztomographie-Koronar-CT-Angiographie und viele mehr
  • Patientenzimmer und Wohnräume mit allen 5-Sterne-Hotelmerkmalen

Profil

81

VERFAHREN

24

ÄRZTE IN 11 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Apollo Hospitals in Hyderabad, Indien, ist von JCI, NABH akkreditiert. Im Folgenden sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Ein erstklassiges Krankenhaus mit mehreren Fachrichtungen mit einer Kapazität von 477 Betten
  • Über 50 Spezialitäten, Superspezialitäten
  • 12 Kompetenzzentren
  • Die Institute für Herzkrankheiten, Neurowissenschaften, Krebs, Notfall, Orthopädie, Nierenerkrankungen und Transplantationen
  • Kompetenzzentren sind bekannt für Patientenversorgung, Ausbildung und Forschung
  • Ärzte mit jahrelanger wirklich globaler Erfahrung in der Gesundheitsversorgung

Profil

157

VERFAHREN

37

ÄRZTE IN 14 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Star Hospitals in Hyderabad, Indien, ist von NABH, NABL akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Die Bettenkapazität der Star Hospitals in Hyderabad, Indien, beträgt 130.
  • Das Krankenhaus verfügt über Intensivstationen, die mit den neuesten Technologien ausgestattet sind.
  • Internationale Patientenversorgungsdienste werden angewendet, um den Prozess der medizinischen Reise für internationale Patienten zu erleichtern.
  • Exzellenzzentren in verschiedenen Disziplinen wie Herzwissenschaften, Nierenwissenschaften, Intensivpflege, HNO, Wirbelsäulenchirurgie usw.
  • Ein digitalisiertes Radiologiezentrum.
  • Es gibt Exzellenzzentren für herausragende Fachgebiete wie Herzmedizin und Neurowissenschaften, insgesamt gibt es sechs.

Profil

143

VERFAHREN

28

ÄRZTE IN 12 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das Krankenhaus verfügt über eine erstklassige Infrastruktur mit einer Kapazität von über 1000 Betten und vielem mehr.

  • 265 lizenzierte Betten
  • 13 Operationssäle
  • 24*7 Katheterlabor
  • 24*7 verfügbare Blutbank
  • 24*7 Notaufnahme
  • 24*7 Offene Apotheke

Profil

115

VERFAHREN

32

ÄRZTE IN 14 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das Mount Elizabeth Hospital in Singapur, Singapur, ist von JCI akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Krankenhaus mit 345 Betten
  • Entbindungsstationen
  • Das Mount Elizabeth Patient Assistance Center (MPAC)
  • 1 große Operationseinheit mit 12 Operationssälen und 1 Operationssaal für die In-vitro-Fertilisation (IVF)
  • Intensivstation
  • Einheit mit hoher Abhängigkeit (HDU)
  • Intensivstation für Neugeborene (NICU)
  • Unfall- und Notaufnahme
  • Die Zimmer sind kategorisiert als Einzelzimmer, 2-Bett-Zimmer, 4-Bett-Zimmer, Executive Deluxe Suite, Narzissen/Magnolia Suite, VIP Room und Royal Suite
  • Alle Patientenzimmer sind mit elektrischem Safe, LCD, Schlafsofa, Kleiderschrank, Radiokanälen und vielem mehr ausgestattet
  • Parkplatz

Profil

103

VERFAHREN

14

SPEZIALITÄTEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das Primus Super Specialty Hospital in Neu-Delhi, Indien, ist von der NABH akkreditiert. Nachfolgend sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Es gibt bis zu 130 Krankenhausbetten.
  • Die Gesamtzahl der Krankenhausbetten umfasst die 18 Intensivbetten im Primus-Krankenhaus.
  • Die Operationssäle im Krankenhaus wurden mit den neuesten Technologien ausgestattet.
  • Es gibt eine 24/7-Stunden-Notfall- und Trauma-Reaktion und -Pflege.
  • 64 Schichtspiralen sowie Herz-CT-Scan sind vorhanden.
  • Internationale Patientenversorgungseinrichtungen wie Unterkunft, Flugbuchung, Flughafentransfer und Dolmetscher stehen zur Verfügung.

Profil

97

VERFAHREN

26

ÄRZTE IN 13 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das Fortis Malar Hospital in Chennai, Indien, ist von der ISO, NABH, akkreditiert. Im Folgenden sind auch einige der wichtigsten infrastrukturellen Details aufgeführt:

  • Das Fortis Malar Hospital verfügt über eine hervorragende Gesundheitsinfrastruktur und ist mit modernster Ausrüstung ausgestattet.
  • Neben den 650 Fachärzten beschäftigt das Krankenhaus rund 160 Mitarbeiter.
  • Die Bettenkapazität des Fortis Malar Hospital beträgt 180.
  • Im Krankenhaus gibt es bis zu 60 Betten auf der Intensivstation.
  • Es gibt 4 moderne, voll ausgestattete Operationssäle.
  • Es verfügt auch über ein digitales Flachbildschirm-Katheterlabor.

Profil

61

VERFAHREN

20

ÄRZTE IN 9 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG


Das Artemis Hospital ist ein mehr als 400 Betten umfassendes Krankenhaus mit mehreren Spezialgebieten, das darauf abzielt, ein umfassendes Fachwissen im Spektrum fortschrittlicher medizinischer und chirurgischer Eingriffe bereitzustellen. Zu den Merkmalen der Infrastruktur gehören:

  • Ein Krankenhaus mit mehr als 400 Betten und mehreren Fachrichtungen.
  • Eine große Anzahl von Intensivbetten mit modernen Technologien ausgestattet.
  • Zu den Bildgebungstechniken gehören ein 64-Schicht-CT-Scan des Herzens, eine Dual-Head-Gammakamera, | 16-Scheiben-PET-CT, Fächerstrahl-BMD, RIS - Integrierte KIS-Abteilung, High-End-Farbdoppler-Ultraschallsysteme.
  • Kardiologieabteilung unterstützt durch Philips FD20/10 Cath Lab mit Stent-Boost-Technologie, C7XR OCT – Optical Coherence Tomography, Lab IVUS – Intravasaler Ultraschall, Rotablator – für verkalkte Läsionen, FFR – Fractional Flow Reserve, Ensite Velocity Cardiac Mapping System und endovaskuläre Hybridoperation Suite.
  • Die Intensivstation wird unterstützt durch ein Hochfrequenz-Beatmungsgerät für NICU, zentrale venöse Drucküberwachung, intraaortale Ballonpumpe, invasive intraarterielle Blutdrucküberwachung, Ab4-Überwachung, perkutane Tracheostomie am Krankenbett, tragbarer Röntgenbetrachter, temperaturregulierende Decken/Wärmer, ECHO-Kardiologie am Krankenbett .
  • Operationssaal-Technologien: Kniegelenkersatz – Navigationssystem, motorisch evozierte Potenziale (MEP) für Wirbelsäulenoperationen, faseroptisches Bronchoskop, patientengesteuerte Analgesie (PCA)-Pumpe, somatosensorisch evozierte Potenziale (SSEP) in der DBS-Chirurgie.

Profil

170

VERFAHREN

51

ÄRZTE IN 14 FACHGEBIETEN

6+

EINRICHTUNGEN & AUSSTATTUNG

Bitte erkundigen Sie sich

Erforderlich | Alphabete und Leerzeichen
Erforderlich | Eine gültige, funktionierende E-Mail-Adresse
Erforderlich | Ein gültiger Kontakt

HINWEIS: Mit diesen Informationen erteile ich MediGence als Benutzer die Erlaubnis, auf meine gesundheitsbezogenen Daten und Informationen zuzugreifen, um mir zu helfen, die Expertenmeinung einzuholen. Lesen Sie unsere Datenschutz um mehr zu erfahren.

Fragen Sie Ihren Gesundheitsberater nach den besten Optionen und wählen Sie die aus, die Ihren Erwartungen entspricht