Deine Benachrichtigungen
Alles erledigt, keine Benachrichtigungen

411 Spezialisten

Dr. Deepak Kalra: Bester Nephrologe in Delhi, Indien

Nephrologe

Verifiziert

, Delhi, Indien

16 Jahre Der Erfahrung

Spricht: Englisch

USD 38 USD 32 zur Videoberatung


Dr. Deepak Kalra ist einer der gefragtesten Nephrologen in Neu-Delhi, Indien. Der Arzt verfügt über mehr als 16 Jahre Erfahrung und ist mit dem Fortis Hospital, Shalimar Bagh, verbunden.

Vereinigung und Mitgliedschaften Dr. Deepak Kalra ist Teil von:

  • Delhi Ärztekammer

Qualifikationen :

  • MBBS
  • MD
  • DM

Adresse des Krankenhauses:

Fortis Krankenhaus, Shalimarbagh, Shaheed Udham Singh Marg, AA Block, Poorbi Shalimar Bag, Shalimar Bagh, Delhi, Indien

Medizinische Expertise von Dr. Deepak Kalra

  • Nierentransplantation, klinische Nephrologie und diabetische Hypertonie sind alles Bereiche, in denen er sich auszeichnet.
  • Seine Spezialgebiete sind CKD-Behandlung, Nephrektomie, Dialyse/Hämodialyse, Proteinurie, Harnwegsinfektionen (HWI), Nierenversagen, Hämaturiebehandlung und perkutane Nephrolithotomie usw.
  • Dr. Kalra ist derzeit als Nephrologe, Senior Consultant mit dem Fortis Hospital, Shalimar Bagh, New Delhi, verbunden.
  • Dr. Deepak Kalra hat eine Erfahrung von über 23 Jahren, davon fast 20 Jahre als Spezialist.
  • Er erwarb seinen MBBS, dann seinen MD und seinen DM in Nephrologie an renommierten Institutionen.
  • Er ist Mitglied des Indian Medical Council und ein Spezialist mit einer herausragenden Erfolgsbilanz bei der Behandlung einer Vielzahl von Erkrankungen.
  • Dr. Deepak Kalra wird von internationalen Patienten sehr empfohlen, die ihn häufig wegen Problemen konsultieren, die eine nephrologische Versorgung erfordern.
Profil
Dr. Rajesh Goel: Bester Nephrologe in Delhi, Indien

Nephrologe

Verifiziert

, Delhi, Indien

15 Jahre Der Erfahrung

Spricht: Englisch

USD 36 USD 30 zur Videoberatung


Dr. Rajesh Goel ist einer der führenden Nephrologen in Neu-Delhi, Indien. Der Arzt verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung und ist mit dem Pushpawati Singhania Research Institute verbunden.

Vereinigung und Mitgliedschaften Dr. Rajesh Goel ist Teil von:

  • Indische Gesellschaft für Nephrologie (ISN)
  • Medizinischer Rat von Indien
  • Delhi Ärztekammer
  • Delhi Nephrology Society

Zertifizierungen:

  • DNB - Allgemeinmedizin - Nationale Prüfungskommission, 2006
  • DNB - Nephrologie - Nationaler Prüfungsausschuss, 2011

Qualifikationen :

  • MBBS, DNB

Adresse des Krankenhauses:

Pushpawati Singhania Research Institute, Phase II, Sheikh Sarai, Neu-Delhi, Delhi, Indien

Medizinische Expertise von Dr. Rajesh Goel

  • Dr. Rjaesh Goel ist Experte für die Behandlung von chronischer Nierenerkrankung, nephrotischem Syndrom, Transplantationen, Proteinurie, Nebenwirkungen nach der Dialyse, Hämaturie und Elektrolytproblemen.
  • Er ist auch geschult, um mit anderen breiten Bereichen chronischer Nierenprobleme umzugehen.
  • Dr. Rajesh ist ein MBBS, DNB (Nephrologe) mit über 15 Jahren Erfahrung in der Behandlung akuter und chronischer Nierenprobleme.
  • Er bietet Online-Konsultationen für Patienten an, die nicht in die Arztpraxis reisen können, und hat mehr als 1100 Transplantationen erfolgreich durchgeführt.
  • Derzeit arbeitet er als Senior Consultant am Pushpawati Singhania Research Institute. Dr. Goel hat zuvor ein Stipendienprogramm in Nierentransplantationsmedizin bei Medanta Medicity in Gurgaon absolviert.
Profil
Dr. Reetesh Sharma: Bester Nephrologe in Faridabad, Indien

Nephrologe

Verifiziert

, Faridabad, Indien

22 Jahre Der Erfahrung

Spricht: Englisch, Hindi

USD 72 USD 60 zur Videoberatung


Dr. Reetesh Sharma ist einer der führenden Nephrologen in Faridabad, Indien. Der Arzt verfügt über mehr als 21 Jahre Erfahrung und ist mit dem Asian Institute of Medical Sciences verbunden.

Verein und Mitgliedschaften Dr. Reetesh Sharma ist Teil von:

  • Delhi Nephrology Society
  • Indische Gesellschaft für Nephrologie
  • Indische Gesellschaft für Organtransplantation
  • Internationale Gesellschaft für Nephrologie (ISN)

Qualifikationen :

  • MBBS
  • MD
  • DNB

Adresse des Krankenhauses:

Asian Institute of Medical Sciences, Sektor 21A, Faridabad, Haryana, Indien

Was ist die medizinische Expertise von Dr. Reetesh Sharma?

  • Mit mehr als zwei Jahrzehnten Erfahrung ist Dr. Reetesh Sharma ein angesehener Nephrologe. Er verfügt über Expertise in Hämodialyse, Peritonealdialyse, chronischer Nierenerkrankung und Nierentransplantation. Im Laufe seiner Karriere hat er mehr als 2000 Nierentransplantationen durchgeführt.
  • 2012 absolvierte er ein Fellowship in Renal Transplant am Krankenhaus Maastricht in den Niederlanden. Darüber hinaus absolvierte er auch eine Ausbildung in ABO-inkompatibler Transplantation am Tokyo University Hospital, Japan.
  • Er erhielt den Jayakar's Post Graduate Award in Clinical Medicine für den ersten Platz bei der interkollegialen Auswahlprüfung im Jahr 2003.
    Dr. Sharma gewann außerdem den Best Paper Presentation Award auf der ISNCON 2010.
  • Er hat professionelle Mitgliedschaften in Organisationen wie der European Renal Association, der Indian Society of Nephrology, der Delhi Nephrological Society, der International Society of Nephrology und der Indian Society of Organ Transplant.
  • Er hat mehrere Veröffentlichungen in angesehenen nationalen und internationalen Fachzeitschriften. Einige seiner Forschungsarbeiten umfassen:
    1. Sharma R, Jain S, Kher V. ANCA-assoziiertes Goodpasture-Syndrom bei einem Patienten mit rheumatoider Arthritis unter Penicillamin. Indian J. Nephrol 2012;22:45-7
    2. Gupta PN, Pokhariyal S, Bansal S, Jain S, Saxena V, Sharma R et al. Nierentransplantation über die ABO-Barriere. Indian J Nephrol 2013;23:214-6
    3. Sharma R, Kher V: Chronische Nierenerkrankung (CKD) als Risikofaktor für das koronare Herz. Krankheit (KHK): J. Präventive Kardiologie 2014.
Profil

Weißt du es?

Über die Telemedizin-Plattform von MediGence können Sie eine personalisierte Videosprechstunde bei renommierten Ärzten auf der ganzen Welt buchen

Dr. Rajiv Kumar Sethia: Bester Nierentransplantationschirurg in Faridabad, Indien

Nierentransplantationschirurg

Verifiziert

, Faridabad, Indien

Der Erfahrung

Spricht: Englisch, Hindi

USD 48 USD 40 zur Videoberatung


Dr. Rajiv Kumar Sethia ist ein spezialisierter Chirurg für Nierentransplantationen in Indien. Und einer der gefragtesten Fachärzte in Delhi, Indien. Der Arzt verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung und ist mit dem Asian Institute of Medical Sciences verbunden.

Verein und Mitgliedschaften Dr. Rajiv Kumar Sethia ist Teil von:

  • Vollmitglied der USI
  • Vollmitglied von NZUSI
  • Assoziiertes Mitglied von SZUSI
  • Mitglied auf Lebenszeit der Indischen Gesellschaft für Organtransplantation
  • Mitglied auf Lebenszeit der Asian Urology Association

Zertifizierungen:

  • Stipendium im Kidney Transplant Institute of Kidney, Urology and Robotics, Medanta, The Medcity Gurgaon
  • Stipendium für minimalinvasive Urologie

Qualifikationen :

  • DNB (Urologie) – National Board of Examination, St. John's Medical College Hospital, Bangalore
  • MS (Chirurgie)-SP Med. College, Bikaner, Rajasthan.Rajasthan University of Health Sciences, Jaipur
  • MBBS - SP Med. College, Bikaner, Rajasthan.Rajasthan University, Jaipur

Adresse des Krankenhauses:

Asian Institute of Medical Sciences, Sektor 21A, Faridabad, Haryana, Indien

Profil
Dr. KD Sadhwani: Bester Nephrologe in Ghaziabad, Indien

Nephrologe

Verifiziert

, Ghaziabad, Indien

37 Jahre Der Erfahrung

USD 54 USD 45 zur Videoberatung


Dr. KD Sadhwani ist ein spezialisierter Transplantationschirurg. Und einer der gefragtesten medizinischen Spezialisten in Indien. Der Arzt verfügt über 37 Jahre Erfahrung und ist mit einem der besten Krankenhäuser Indiens verbunden.
Profil
Dr. Manoj K Singhal: Bester Nephrologe in Ghaziabad, Indien

Nephrologe

Verifiziert

, Ghaziabad, Indien

30 Jahre Der Erfahrung

Spricht: Englisch

USD 45 USD 38 zur Videoberatung


Dr. Manoj K Singhal ist einer der besten Nephrologen in Ghaziabad, Indien. Der Arzt verfügt über mehr als 21 Jahre Erfahrung und ist mit dem Max Super Specialty Hospital, Vaishali, verbunden.

Vereinigung und Mitgliedschaften Dr. Manoj K Singhal ist Teil von:

  • Nationale Akademie der Medizinischen Wissenschaften (NAMS)
  • Indische Gesellschaft für Nephrologie (ISN)
  • Indische Gesellschaft für Organtransplantation (ISOT)
  • Indische Gesellschaft für Peritonealdialyse (PDSI)
  • Internationale Gesellschaft für Nephrologie (ISN)
  • Amerikanische Gesellschaft für Nephrologie (ASN)
  • Nephrologische Gesellschaft in Delhi (DNS)

Zertifizierungen:

  • Fellowship (Klinische Nephrologie) – University Healthcare Network, Toronto, Kanada
  • Stipendium der Indischen Gesellschaft für Nephrologie (FISN) (2009)
  • Diplomat des National Board (Nephrologie) - National Board of Examinations, Neu-Delhi (1995)
  • DM (Nephrologie) - Sanjay Gandhi Post Graduate Institute of Medical Sciences (SGPGIMS), Lucknow (1995)

Qualifikationen :

  • MD
  • MBBS
  • MBA

Adresse des Krankenhauses:

Max Super Specialty Hospital, Vaishali, in der Nähe des Radisson Blu Hotels, Sector-1, Vaishali, Ghaziabad, Uttar Pradesh, Indien

Medizinische Expertise von Dr. Manoj K Singhal

  • Medizinisches Fachwissen in nephrologischen Verfahren wie Intensivpflege: Physiologie von Säure-Base, Flüssigkeiten und Elektrolyten, Hämodialyse.
  • Startseite PD: Verbesserung der Ergebnisse durch CQI und Nierentransplantation: Aufrechterhaltung der Qualität und Verbesserung der Kosteneffizienz.
  • Am Fortis Hospital in Noida ist er derzeit Direktor der Abteilung für Nephrologie und Nierentransplantation.
  • Er ist Mitglied von NAMS (Indien), ISN, ISOT, ISPD und ISN.
  • Im Dezember 2009 wurde ihm das Fellowship der Indian Society of Nephrology (FISN) verliehen.
  • Er ist bekannt für seine herausragenden Beiträge in den Bereichen Nephrologie und Nierentransplantation.
  • Er verfügt über rund drei Jahrzehnte Erfahrung und hat im Laufe seiner Karriere mit einigen der renommiertesten Organisationen zusammengearbeitet.
Profil
Dr. Himmet Bora Uslu: Bester Nephrologe in Istanbul, Türkei

Nephrologe

Verifiziert

, Istanbul, Türkei

20 Jahre Der Erfahrung

Spricht: Englisch

USD 234 USD 195 zur Videoberatung


Dr. Himmet Bora Uslu ist spezialisierter Nephrologe in der Türkei. Und einer der gefragtesten Fachärzte in Istanbul, Türkei. Der Arzt verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung und ist mit der Istinye University Bahcesehir - LIV Hospital verbunden.

Qualifikationen :

  • IU Cerrahpasa Medizinische Fakultät (ing) IU Istanbul Medizinische Fakultät Innere Medizin - Spezialisierung Nephrologische Abteilung der Mittelmeer-Universität - Spezialisierung

Adresse des Krankenhauses:

Ak Veysel Mah, Stinye

Medizinische Expertise von Dr. Himmet Bora Uslu

  • Nierentransplantation, Nierenerkrankungen, Hämodialyse, Peritonealdialyse und Bluthochdruck gehören zu seinen medizinischen Interessen.
  • Chronische Nierenerkrankungen, Hämaturie, Proteinurie, nephritisches Syndrom, nephrotisches Syndrom und erbliche Nierenerkrankungen gehören ebenfalls zu seinen Fachgebieten.
  • Prof. Dr. Himmet Bora Uslu ist ein renommierter Nephrologe und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung.
  • Die Forschungsarbeiten von Prof. Dr. Himmet Bora Uslu wurden in zahlreichen internationalen und nationalen Fachzeitschriften veröffentlicht.
  • Er hat eine Fachausbildung an der Medizinischen Fakultät der IU Istanbul, Innere Medizin, und der Abteilung für Nephrologie der Universität Akdeniz absolviert.
  • Zu seinen bisherigen Erfahrungen gehört die Arbeit mit der nephrologischen Klinik des Ausbildungs- und Forschungskrankenhauses Okmeydanı und der nephrologischen Klinik des regionalen Ausbildungs- und Forschungskrankenhauses Van.
Profil
Dr. Gaurav Dixit: Bester Hämatologe in Gurgaon, Indien

Hämatologe

Verifiziert

, Gurgaon, Indien

10 Jahre Der Erfahrung

Spricht: Englisch

USD 54 USD 45 zur Videoberatung


Dr. Gaurav Dixit ist ein spezialisierter Transplantationschirurg. Und einer der gefragtesten Fachärzte Indiens. Der Arzt hat 10 Jahre Erfahrung und ist mit , einem der besten Krankenhäuser in Indien, verbunden.
Profil
Dr. Rahul Raghavpuram: Bester allgemeiner laparoskopischer Chirurg in Hyderabad, Indien

Allgemeiner laparoskopischer Chirurg

Verifiziert

, Hyderabad, Indien

6 Jahre Der Erfahrung

Spricht: Englisch

USD 36 USD 30 zur Videoberatung


  • Er erhielt eine Goldmedaille in MBBS vom Chalmeda Ananda Rao Institute of Medical Sciences, Telangana
  • Ausgezeichnet mit dem zweiten Preis: Bestes Poster – Ein seltener Fall von primärem Chorionkarzinom des Magens. KASICON, 2014.
  • Ausgezeichnet als bestes Papier: Ätzende pharyngoösophageale Striktur. Eine Herausforderung für den Chirurgen: Ein tertiäres Zentrumserlebnis auf der ASICON 2018.
  • Er war zonaler Finalist von West Zone (Mumbai) und nationaler Finalist beim All India Torrent Young Scholar Award – TYSA 2019 Surgical Gastroenterology.
  • Erhielt IASG-Stipendienpreis-IASGCON 2019.
Profil
Dr. Erdal Karaoz: Am besten in Istanbul, Türkei

Verifiziert

, Istanbul, Türkei

34 Jahre Der Erfahrung

Spricht: Englisch

USD 288 USD 240 zur Videoberatung


Dr. Erdal Karaoz ist ein spezialisierter Stammzelltherapeut in der Türkei. Und einer der gefragtesten Fachärzte in Istanbul, Türkei. Der Arzt verfügt über mehr als 34 Jahre Erfahrung und ist mit dem Liv Hospital Ulus verbunden.

Verein und Mitgliedschaften Dr. Erdal Karaoz ist Teil von:

  • Grenzen in der Stammzellbehandlung
  • Weltjournal für Stammzellen
  • Zeitschrift für Transplantationstechnologien und -forschung
  • Zeitschrift für Molekulare Biochemie
  • Türkisches Journal für klinische medizinische Wissenschaft
  • Grenzen in der Zell- und Entwicklungsbiologie
  • ISCA (Internationale Stammzellakademie)
  • Mitglied der Histology and Embryology Association
  • Mitglied der New Yorker Akademie der Wissenschaften
  • Mitglied der Sterology Association
  • Mitglied der Türkischen Vereinigung für Elektronenmikroskopie
  • Euroscience, Aktives Einzelmitglied
  • Mitglied der türkischen Vereinigung für Hämatologie
  • Mitglied der European Hematology Association
  • Mitglied der Molecular Cancer Research Association
  • Mitglied der Europäischen Vereinigung für Krebsforschung (EACR)
  • Mitglied der International Cellular Medicine Society
  • Gesellschaft für Organ-, Gewebe- und Zelltransplantation
  • Verband für Stammzellen und Zelltherapie

Qualifikationen :

  • Dicle University, Faculty of Science, Biology Department, 1986.
  • Dicle University, Medizinische Fakultät, Abteilung Histologie, Embryologie, 1989.
  • Gazi-Universität, Medizinische Fakultät, Abt. Histologie, Embryologie, 1994.

Adresse des Krankenhauses:

Ulus Mahallesi, Liv Hospital Group, Canan Sokak, Beikta/Istanbul, Türkei

Profil
Dr. Ozan Ozkaya: Bester pädiatrischer Nephrologe in Istanbul, Türkei

Pädiatrischer Nephrologe

Verifiziert

, Istanbul, Türkei

18 Jahre Der Erfahrung

Spricht: Englisch

USD 228 USD 190 zur Videoberatung


Dr. Ozan Ozkaya ist spezialisierter Nephrologe in der Türkei. Und einer der gefragtesten Fachärzte in Istanbul, Türkei. Der Arzt verfügt über mehr als 18 Jahre Erfahrung und ist mit der Istinye University Bahcesehir - LIV Hospital verbunden.

Vereinigung und Mitgliedschaften Dr. Ozan Ozkaya ist Teil von:

  • Europäischer Dialyse- und Transplantationsverband
  • Europäische Gesellschaft für pädiatrische Nephrologie
  • Gesellschaft für Pädiatrische Nephrologie
  • Türkische Gesellschaft für Nephrologie
  • Gesellschaft für Kinderrheumatologie
  • Vereinigung für Transplantation und Immunologie
  • Nationale Vereinigung für Pädiatrie
  • Verein Freunde der Kinder

Qualifikationen :

  • Medizinische Spezialisierung, Rheumatologie, Gesundheitsministerium, 2011
  • Medizinische Spezialisierung, Nephrologie, Gazi-Universität, 1998-2002
  • Spezialisierung in Medizin, Kindergesundheit und -krankheiten, Gazi-Universität, 1993-1998
  • Master-Abschluss, Medizinische Fakultät, Universität Uludag, 1986-1992
  • TED Zonguldak College, 1979-1986

Adresse des Krankenhauses:

Ak Veysel Mah, Stinye

Medizinische Expertise von Dr. Ozan Ozkaya

  • Medizinisches Fachwissen in den Bereichen Harnwegsinfektionen, Bluthochdruck, Behandlung von Harninkontinenz, Nierenparenchymerkrankungen, Morbus Behcet und rheumatischen Erkrankungen.
  • Dr. Ozan Ozkaya ist ein pädiatrischer Nephrologe in der Türkei mit mehr als 18 Jahren Erfahrung.
  • Mitglied der International Pediatric Nephrology Association, der Transplantation and Immunology Association und der Turkish Nephrology Association.
  • Sie hat eine Reihe von Auszeichnungen erhalten, darunter einen siebten Platz bei den akademischen Olympischen Spielen.
  • Sie hat eine Reihe von Forschungsarbeiten in angesehenen Peer-Review-Publikationen veröffentlicht.
  • Dr. Ozan Ozkaya ist Absolvent der türkischen Elite-Universität Gazi. Sie war auch Gastwissenschaftlerin am Langone Medical Center der New York University.
Profil
Dr. Prashant Mehta: Bester medizinischer Onkologe in Faridabad, Indien

Medizinischer Onkologe

Verifiziert

, Faridabad, Indien

15 Jahre Der Erfahrung

Spricht: Englisch, Hindi

USD 50 USD 45 zur Videoberatung


Dr. Prashant Mehta ist einer der erfahrensten medizinischen Onkologen in Faridabad, Indien. Der Arzt verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung und war mit dem Asian Institute of Medical Sciences verbunden.

Verein und Mitgliedschaften Dr. Prashant Mehta ist Teil von:

  • Europäische Gesellschaft für Medizinische Onkologie (ESMO)
  • Amerikanische Gesellschaft für Klinische Onkologie (ASCO)
  • Indische Gesellschaft für medizinische Onkologie (SOMOI)
  • Indisches kooperatives Onkologie-Netzwerk (ICON)

Qualifikationen :

  • MBBS
  • MD
  • DM (Medizinische Onkologie)
Profil
Dr. Umesh Gupta: Bester Nephrologe in Delhi, Indien

Nephrologe

Verifiziert

, Delhi, Indien

20 Jahre Der Erfahrung

Spricht: Englisch

USD 38 USD 32 zur Videoberatung


Umesh Gupta ist ein spezialisierter Transplantationschirurg. Und einer der gefragtesten Fachärzte Indiens. Der Arzt hat 20 Jahre Erfahrung und ist mit , einem der besten Krankenhäuser in Delhi, Indien, verbunden.

Profil
Dr. Parag Vohra: Bester Nephrologe in Massachusetts, USA

Nephrologe

Verifiziert

Massachusetts, Vereinigte Staaten

19 Jahre Der Erfahrung

Spricht: Englisch

USD 220 zur Videoberatung


Dr.Parag Vohra ist ein spezialisierter Transplantationschirurg. Und einer der gefragtesten Fachärzte in den Vereinigten Staaten. Der Arzt hat 19 Jahre Erfahrung und gehört zu , einem der besten Krankenhäuser in den Vereinigten Staaten.
Profil

Online-Terminvereinbarung mit den besten Transplantationschirurgen

Über den Transplantationschirurgen

Ein Transplantationschirurg ist ein Arzt, der sich auf die Transplantationschirurgie und die postoperative Versorgung von Patienten spezialisiert hat, die chirurgische Eingriffe wie Nieren-, Leber-, Bauchspeicheldrüsen- oder Herzoperationen durchführen müssen. Transplantationen sind entweder lebensrettend, beispielsweise eine Lebertransplantation, oder verlängern das Leben wie bei einer Nierentransplantation.

Transplantationschirurgen führen zunächst eine allgemeine chirurgische Beurteilung des Patienten durch, um die Risiken und den Nutzen der Operation zu bewerten. Anschließend konsultieren sie den Fall mit anderen Ärzten und Fachärzten aus verschiedenen Disziplinen wie Hepatologen, Nephrologen und Diabetologen, Immunologen und Wissenschaftlern, bevor sie die Entscheidung über die Operation und die Vorgehensweise für die Operation treffen. Der Chirurg untersucht und beurteilt den Patienten nicht nur vor der Untersuchung, sondern auch, nachdem der Transplantationsvorgang abgeschlossen und der Patient entlassen wurde.

Durchgeführte Verfahren

  • Herz Transplantation
  • Lungentransplantation
  • Leber-Transplantation
  • Pankreas-Transplantation
  • Hornhauttransplantation
  • Luftröhrentransplantation
  • Nierentransplantation
  • Hauttransplantation
  • Transplantation von Gefäßgeweben
  • Hauttransplantation
  • Blutgefäßtransplantation
  • Knochentransplantat
  • Knochenmarktransplantat

Top Transplantationschirurgen

ArztAssoziiertes Krankenhaus
Dr. Sumant GuptaSarvodaya Krankenhaus und Forschungszentrum, Faridabad
Vibha VarmaMax Super Spezialkrankenhaus, Vaishali, Ghaziabad
Dr. Ozan OzkayaIstinye-Universität Bahcesehir - LIV-Krankenhaus, Istanbul
Dr. Bhaskar NandiSarvodaya Krankenhaus und Forschungszentrum, Faridabad
Dr. Himmet Bora UsluIstinye-Universität Bahcesehir - LIV-Krankenhaus, Istanbul
Dr. Shri Ram KabraSarvodaya Krankenhaus und Forschungszentrum, Faridabad
Dr. Nitin SoodMedanta - Die Heiligkeit, Gurugram
Dr. Havva EvrengulIstinye-Universität Bahcesehir - LIV-Krankenhaus, Istanbul

Über den Transplantationschirurgen

In welchen Ländern finden wir Transplantationschirurgen?

Beliebte Transplantationschirurgen in Top-Ländern sind:

Art des weltweit verfügbaren Transplantationschirurgen?

Top Fachärzte weltweit:

  • Nierentransplantationschirurg
  • Hämatologe
  • Nephrologe
  • Lebertransplantationschirurg
  • Stammzelltherapie

Bestbewertete Krankenhäuser, in denen wir weltweit Transplantationschirurgen finden können?

Die Liste der am besten bewerteten Krankenhäuser, in denen wir Transplantationschirurgen weltweit finden können, lautet wie folgt:

Können wir die Liste der Transplantationschirurgen weltweit in einer anderen Sprache erhalten?

Ja, wir stellen die Liste der Transplantationschirurgen weltweit in den folgenden Sprachen zur Verfügung:

Häufig gestellte Fragen

Wer sind die besten Transplantationschirurgen in All, die Online-Beratung anbieten?

Nachfolgend sind einige der besten Transplantationschirurgen aufgeführt, die für eine Online-Beratung zur Verfügung stehen:

Welches sind einige der besten Krankenhäuser, mit denen Transplantationschirurgen verbunden sind?
Wer ist ein Transplantationschirurg?

Ein Transplantationschirurg hat eine spezielle Ausbildung in der Transplantationschirurgie, bei der das Organ eines Patienten durch ein Spenderorgan ersetzt wird. Ein Transplantationschirurg führt Transplantationen verschiedener Organe wie Nieren, Lebern, Herzen, Lungen, Bauchspeicheldrüse, Darm und neuerdings auch Trachealgewebe, Gesichter und Penis durch.

Ein Transplantationschirurg führt zunächst eine allgemeine chirurgische Untersuchung des Patienten durch, um die möglichen Risiken abzuschätzen und auch den Nutzen einer Transplantationsoperation zu bewerten. Sie können den Fall mit anderen Ärzten verschiedener Fachrichtungen, Nephrologen, Hepatologen, Diabetologen, Immunologen und Wissenschaftlern konsultieren, bevor sie eine Entscheidung über die Operation und den Operationsansatz treffen. Der Chirurg begutachtet den Patienten nicht nur vor der Untersuchung, sondern auch nach Abschluss der Transplantation und Entlassung des Patienten.

Was sind die Qualifikationen eines Transplantationschirurgen?

Die Ausbildung und Ausbildung eines Transplantationschirurgen ist umfangreich. Die Ausbildung beginnt mit einem fünfeinhalbjährigen MBBS-Kurs nach dem Abitur. Nach dem Erwerb dieses Abschlusses erhält der Student dann den MD- oder DO-Abschluss von einer akkreditierten medizinischen Fakultät. Während dieser Zeit wird der Student in der medizinischen Grundversorgung sowohl im klinischen als auch im Klassenzimmer geschult. Nach Abschluss des Medizinstudiums muss der Student eine Facharztausbildung in Allgemeinchirurgie absolvieren.

Die Facharztausbildung in der Allgemeinchirurgie dauert in der Regel fünf Jahre und besteht aus einem Curriculum mit klinischen Rotationen in einer Vielzahl von chirurgischen Disziplinen. Der Arzt ist in den verschiedenen chirurgischen Eingriffen ausgebildet, darunter komplexe allgemeinchirurgische Onkologie, Gefäßoperationen, Intensivmedizin, Traumamanagement, Transplantationschirurgie, Handchirurgie sowie Kinderchirurgie. Assistenzärzte in der Allgemeinchirurgie haben auch einen täglichen Kontakt mit Patienten, um ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern.

Nach Abschluss des Residency-Programms muss der Arzt dann eine Fellowship-Ausbildung in Transplantationschirurgie absolvieren. Sie sind in allen Bereichen der Transplantationschirurgie mit den Schwerpunkten Pathologie, Physiologie, Immunologie und Anatomie speziell für die Diagnostik und Therapie der Endstadien von Organversagen und Erkrankungen ausgebildet und ausgebildet. Der Chirurg erhält eine spezielle Ausbildung in der chirurgischen Transplantation von Organen und allen damit verbundenen Verfahren, die bei der Durchführung einer Transplantation erforderlich sein könnten. Ärzte sind auch Operationen wie Leber- und Nierentransplantationen ausgesetzt, die zwei der häufigsten in der Disziplin sind.

Welche Erkrankungen behandeln Transplantationschirurgen?

Eine Organtransplantation kommt zum Einsatz, wenn ein Patient an einem sehr kritischen Zustand leidet oder ein Organversagen droht. Diesen Patienten wird meistens eine Transplantation empfohlen, damit ihr betroffenes Organ durch ein gesundes, funktionierendes Organ ersetzt wird. Im Folgenden sind einige der häufigsten Erkrankungen aufgeführt, die von einem Organtransplantationschirurgen behandelt werden.

  • Angeborene obstruktive Nierenerkrankungen
  • Angeborenes nephrotisches Syndrom
  • Alport-Syndrom
  • Nephropathische und juvenile Cystinose
  • Polyzystische Nierenerkrankung
  • Nagel-Patella-Syndrom
  • Glomerulonephritis
  • Berger-Krankheit
  • Purpura Henoch-schönlein
  • Hämolytisch-urämisches Syndrom
  • Wegener-Granulomatose
  • Goodpature-Syndrom
  • Leukämien
  • Schwere aplastische Anämie
  • Lymphome
  • Multiples Myelom
  • Immunschwächestörungen
  • Einige solide Tumorerkrankungen
  • Schwere Mukoviszidose
  • Lungenfibrose
  • Bronchopulmonale Dysplasie oder chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Sarkoidose, Histiozytose und Lymphangioleiomyomatose
  • Angeborener Herzfehler
  • Abnormale Herzrhythmen
  • Ventrikuläre Arrhythmien
  • Herzklappenerkrankung
  • Erkrankung der Herzkranzgefäße
  • Kardiomyopathie
  • Leberkrebs, Hepatitis C, HIV
Welche diagnostischen Tests benötigt ein Transplantationschirurg?

Unabhängig von der Art der Transplantation, der Sie sich möglicherweise unterziehen, werden spezielle Blutuntersuchungen und andere diagnostische Tests durchgeführt, um festzustellen, ob Sie für eine Transplantation geeignet sind. Bluttests sind auch erforderlich, um die Art von Gewebe und Blut zu bestimmen, die Sie haben. Diese Testergebnisse helfen dabei, eine Spenderniere Ihrem Körper zuzuordnen.

  • Blutgruppentests
  • Humane Leukozytenantigene (Gewebetypisierung)
  • MVO2 (Übungsstresstest)
  • Brust Röntgen
  • Lungenfunktionstests
  • Echokardiogramm
  • Elektrokardiogramm
  • Herzkatheterisierung
  • Bilateraler Doppler der unteren Extremitäten, Karotis-Doppler
  • Ultraschall Bauch/Becken
  • Lungenfunktionstests
  • Röntgenuntersuchungen (Röntgen)
  • Computertomographie (CT-Scan)
  • Beatmungs-Perfusions-Scan (V/Q-Scan, Lungen-Scan)
  • Elektrokardiogramm
  • Echokardiogramm
  • Radionuklid-Ventrikulographie
  • Koloskopie
  • Röntgen-Thorax, PET-Scan, Herztests und eine Knochenmarkbiopsie
Wann sollten Sie einen Transplantationschirurgen aufsuchen?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie einen Transplantationschirurgen aufsuchen sollten.Eine Transplantation ist kein übliches Verfahren und kann bei kritischen Zuständen oder Organversagen empfohlen werden.Ihr primärer Arzt wird Sie an einen Transplantationschirurgen überweisen, wenn Sie die unten aufgeführten Symptome bemerken:

  • Herzinfarkt (Myokardinfarkt)
  • Angeborene Herzfehler
  • Unregelmäßige Herzschläge (Arrhythmien)
  • Bluthochdruck in der Lunge
  • Virusinfektion des Herzmuskels
  • Bluthochdruck
  • Oximeter (O2)-Messungen von weniger als 90% bei Bewegung
  • Erzwungene Vitalkapazität (FVC) von 60 % oder weniger
  • Ergebnisse Ihres CT-Scans
  • Gelbsucht
  • Vergrößerte Leber
  • Cholestase
  • Herzklappenerkrankung
  • Atemnot, Müdigkeit
  • Schwindel, Ohnmacht,
  • Arterielles Blutgas von 60 mlhg in Ruhe
  • Nierenerkrankung im Endstadium
  • Aplastische Anämie
  • Leukämie, Lymphom und multiples Myelom
  • Geschädigtes Knochenmark durch Chemotherapie
Was können Sie von Ihrem ersten Besuch bei einem Transplantationschirurgen erwarten?

Ein Transplantationschirurg wird Ihren Gesundheitszustand beurteilen, um festzustellen, ob Sie für eine Transplantation geeignet sind. Der Arzt wird Ihnen einige Fragen zu Ihren Symptomen stellen, um den Schweregrad Ihres Gesundheitszustands zu erfahren. Sie werden einige diagnostische Tests anordnen, um eine vollständige Analyse der Folgen einer Transplantation durchzuführen, falls vorhanden. Wenn der Transplantationschirurg feststellt, dass die Transplantation Ihre Gesundheit beeinträchtigen kann, wird er Ihnen alternative Behandlungsmöglichkeiten empfehlen oder Sie auffordern, einige Zeit zu warten, damit Sie für die Transplantation fit werden.

Neben Tests und körperlichen Untersuchungen konnten Sie bei Ihrem ersten Termin viele Informationen erhalten. Möglicherweise müssen Sie ein Familienmitglied oder einen Freund mitbringen. Die Person, die Sie mitbringen, kann helfen, Fragen zu stellen, zuzuhören und Notizen zu machen.

Welches sind die häufigsten Verfahren, die von einem Transplantationschirurgen durchgeführt werden?

Einige gängige Verfahren, die von einem Transplantationschirurgen durchgeführt werden, sind unten aufgeführt:

  • Hauttransplantation
  • Transplantation von Gefäßgeweben
  • Hauttransplantation
  • Blutgefäßtransplantation
  • Knochentransplantat
  • Knochenmarktransplantat
  • Herz Transplantation
  • Lungentransplantation
  • Leber-Transplantation
  • Pankreas-Transplantation
  • Hornhauttransplantation
  • Luftröhrentransplantation
  • Nierentransplantation

Häufig gestellte Fragen zu

Wer ist ein Transplantationschirurg?

Ein Transplantationschirurg hat eine spezielle Ausbildung in der Transplantationschirurgie, bei der das Organ eines Patienten durch ein Spenderorgan ersetzt wird. Ein Transplantationschirurg führt Transplantationen verschiedener Organe wie Nieren, Lebern, Herzen, Lungen, Bauchspeicheldrüse, Darm und neuerdings auch Trachealgewebe, Gesichter und Penis durch.

Ein Transplantationschirurg führt zunächst eine allgemeine chirurgische Untersuchung des Patienten durch, um die möglichen Risiken abzuschätzen und auch den Nutzen einer Transplantationsoperation zu bewerten. Sie können den Fall mit anderen Ärzten verschiedener Fachrichtungen, Nephrologen, Hepatologen, Diabetologen, Immunologen und Wissenschaftlern konsultieren, bevor sie eine Entscheidung über die Operation und den Operationsansatz treffen. Der Chirurg begutachtet den Patienten nicht nur vor der Untersuchung, sondern auch nach Abschluss der Transplantation und Entlassung des Patienten.

Was sind die Qualifikationen eines Transplantationschirurgen?

Die Ausbildung und Ausbildung eines Transplantationschirurgen ist umfangreich. Die Ausbildung beginnt mit einem fünfeinhalbjährigen MBBS-Kurs nach dem Abitur. Nach dem Erwerb dieses Abschlusses erhält der Student dann den MD- oder DO-Abschluss von einer akkreditierten medizinischen Fakultät. Während dieser Zeit wird der Student in der medizinischen Grundversorgung sowohl im klinischen als auch im Klassenzimmer geschult. Nach Abschluss des Medizinstudiums muss der Student eine Facharztausbildung in Allgemeinchirurgie absolvieren.

Die Facharztausbildung in der Allgemeinchirurgie dauert in der Regel fünf Jahre und besteht aus einem Curriculum mit klinischen Rotationen in einer Vielzahl von chirurgischen Disziplinen. Der Arzt ist in den verschiedenen chirurgischen Eingriffen ausgebildet, darunter komplexe allgemeinchirurgische Onkologie, Gefäßoperationen, Intensivmedizin, Traumamanagement, Transplantationschirurgie, Handchirurgie sowie Kinderchirurgie. Assistenzärzte in der Allgemeinchirurgie haben auch einen täglichen Kontakt mit Patienten, um ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern.

Nach Abschluss des Residency-Programms muss der Arzt dann eine Fellowship-Ausbildung in Transplantationschirurgie absolvieren. Sie sind in allen Bereichen der Transplantationschirurgie mit den Schwerpunkten Pathologie, Physiologie, Immunologie und Anatomie speziell für die Diagnostik und Therapie der Endstadien von Organversagen und Erkrankungen ausgebildet und ausgebildet. Der Chirurg erhält eine spezielle Ausbildung in der chirurgischen Transplantation von Organen und allen damit verbundenen Verfahren, die bei der Durchführung einer Transplantation erforderlich sein könnten. Ärzte sind auch Operationen wie Leber- und Nierentransplantationen ausgesetzt, die zwei der häufigsten in der Disziplin sind.

Welche Erkrankungen behandeln Transplantationschirurgen?

Eine Organtransplantation kommt zum Einsatz, wenn ein Patient an einem sehr kritischen Zustand leidet oder ein Organversagen droht. Diesen Patienten wird meistens eine Transplantation empfohlen, damit ihr betroffenes Organ durch ein gesundes, funktionierendes Organ ersetzt wird. Im Folgenden sind einige der häufigsten Erkrankungen aufgeführt, die von einem Organtransplantationschirurgen behandelt werden.

  • Angeborene obstruktive Nierenerkrankungen
  • Angeborenes nephrotisches Syndrom
  • Alport-Syndrom
  • Nephropathische und juvenile Cystinose
  • Polyzystische Nierenerkrankung
  • Nagel-Patella-Syndrom
  • Glomerulonephritis
  • Berger-Krankheit
  • Purpura Henoch-schönlein
  • Hämolytisch-urämisches Syndrom
  • Wegener-Granulomatose
  • Goodpature-Syndrom
  • Leukämien
  • Schwere aplastische Anämie
  • Lymphome
  • Multiples Myelom
  • Immunschwächestörungen
  • Einige solide Tumorerkrankungen
  • Schwere Mukoviszidose
  • Lungenfibrose
  • Bronchopulmonale Dysplasie oder chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD)
  • Sarkoidose, Histiozytose und Lymphangioleiomyomatose
  • Angeborener Herzfehler
  • Abnormale Herzrhythmen
  • Ventrikuläre Arrhythmien
  • Herzklappenerkrankung
  • Erkrankung der Herzkranzgefäße
  • Kardiomyopathie
  • Leberkrebs, Hepatitis C, HIV
Welche diagnostischen Tests benötigt ein Transplantationschirurg?

Unabhängig von der Art der Transplantation, der Sie sich möglicherweise unterziehen, werden spezielle Blutuntersuchungen und andere diagnostische Tests durchgeführt, um festzustellen, ob Sie für eine Transplantation geeignet sind. Bluttests sind auch erforderlich, um die Art von Gewebe und Blut zu bestimmen, die Sie haben. Diese Testergebnisse helfen dabei, eine Spenderniere Ihrem Körper zuzuordnen.

  • Blutgruppentests
  • Humane Leukozytenantigene (Gewebetypisierung)
  • MVO2 (Übungsstresstest)
  • Brust Röntgen
  • Lungenfunktionstests
  • Echokardiogramm
  • Elektrokardiogramm
  • Herzkatheterisierung
  • Bilateraler Doppler der unteren Extremitäten, Karotis-Doppler
  • Ultraschall Bauch/Becken
  • Lungenfunktionstests
  • Röntgenuntersuchungen (Röntgen)
  • Computertomographie (CT-Scan)
  • Beatmungs-Perfusions-Scan (V/Q-Scan, Lungen-Scan)
  • Elektrokardiogramm
  • Echokardiogramm
  • Radionuklid-Ventrikulographie
  • Koloskopie
  • Röntgen-Thorax, PET-Scan, Herztests und eine Knochenmarkbiopsie
Wann sollten Sie einen Transplantationschirurgen aufsuchen?

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Sie einen Transplantationschirurgen aufsuchen sollten.Eine Transplantation ist kein übliches Verfahren und kann bei kritischen Zuständen oder Organversagen empfohlen werden.Ihr primärer Arzt wird Sie an einen Transplantationschirurgen überweisen, wenn Sie die unten aufgeführten Symptome bemerken:

  • Herzinfarkt (Myokardinfarkt)
  • Angeborene Herzfehler
  • Unregelmäßige Herzschläge (Arrhythmien)
  • Bluthochdruck in der Lunge
  • Virusinfektion des Herzmuskels
  • Bluthochdruck
  • Oximeter (O2)-Messungen von weniger als 90% bei Bewegung
  • Erzwungene Vitalkapazität (FVC) von 60 % oder weniger
  • Ergebnisse Ihres CT-Scans
  • Gelbsucht
  • Vergrößerte Leber
  • Cholestase
  • Herzklappenerkrankung
  • Atemnot, Müdigkeit
  • Schwindel, Ohnmacht,
  • Arterielles Blutgas von 60 mlhg in Ruhe
  • Nierenerkrankung im Endstadium
  • Aplastische Anämie
  • Leukämie, Lymphom und multiples Myelom
  • Geschädigtes Knochenmark durch Chemotherapie
Was können Sie von Ihrem ersten Besuch bei einem Transplantationschirurgen erwarten?

Ein Transplantationschirurg wird Ihren Gesundheitszustand beurteilen, um festzustellen, ob Sie für eine Transplantation geeignet sind. Der Arzt wird Ihnen einige Fragen zu Ihren Symptomen stellen, um den Schweregrad Ihres Gesundheitszustands zu erfahren. Sie werden einige diagnostische Tests anordnen, um eine vollständige Analyse der Folgen einer Transplantation durchzuführen, falls vorhanden. Wenn der Transplantationschirurg feststellt, dass die Transplantation Ihre Gesundheit beeinträchtigen kann, wird er Ihnen alternative Behandlungsmöglichkeiten empfehlen oder Sie auffordern, einige Zeit zu warten, damit Sie für die Transplantation fit werden.

Neben Tests und körperlichen Untersuchungen konnten Sie bei Ihrem ersten Termin viele Informationen erhalten. Möglicherweise müssen Sie ein Familienmitglied oder einen Freund mitbringen. Die Person, die Sie mitbringen, kann helfen, Fragen zu stellen, zuzuhören und Notizen zu machen.

Welches sind die häufigsten Verfahren, die von einem Transplantationschirurgen durchgeführt werden?

Einige gängige Verfahren, die von einem Transplantationschirurgen durchgeführt werden, sind unten aufgeführt:

  • Hauttransplantation
  • Transplantation von Gefäßgeweben
  • Hauttransplantation
  • Blutgefäßtransplantation
  • Knochentransplantat
  • Knochenmarktransplantat
  • Herz Transplantation
  • Lungentransplantation
  • Leber-Transplantation
  • Pankreas-Transplantation
  • Hornhauttransplantation
  • Luftröhrentransplantation
  • Nierentransplantation